Fragen, Antworten und Erfahrungsberichte zur Skoliose-OP

Aktuelle Zeit: 19. Dezember 2014 00:44

Unbeantwortete Themen | Aktive Themen | Ungelesene Beiträge




Dieses Forum ist speziell für den Austausch von Eltern skoliotischer Kinder. Beiträge von Usern, die keine Eltern skoliotischer Kinder sind werden kommentarlos gelöscht!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten
Thema durchsuchen:

 [ 4 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Ungelesener BeitragVerfasst: 2. September 2011 10:25     Betreff des Beitrags: Welche Sportarten bei Skoliose
Offline
Interessierter
Interessierter
Themenstarter

Registriert: 17.09.2008
Beiträge: 37
Wohnort: Wels, Österreich
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: Progediente infantile Thorakalskoliose TH5 - L3
Therapie: VEPTR OP
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Oberösterreich
Hallo!

Mir fällt jetzt nicht wirklich ein besserer Titel ein.
Ich will euch mal fragen, welche Sportarten eure Kinder ausüben.
Meine Tochter ist jetzt 8, hat ein VEPTR-Implantat, welches immer wieder "nachgestellt" wird und trägt ein Korsett.
So nun zum Problem. Sie ist ein richtiger Wirbelwind, worüber ich ja eigentlich froh bin, sie lässt sich nicht unterkriegen von ihrer Krankheit.
Doch bei ihr ist jetzt durch Stürze schon zweimal eine Rippe gebrochen, wo das Implantant draufhängt. Das Implantant musste dann auf die nächste untere Rippe versetzt werden.
Sie wird jetzt auch vom Turnunterricht befreit, da jetzt eben keine Rippe mehr da ist, wo das Implantant befestigt werden könnte und die anderen erst richtig verheilen müssen, damit sie das Implantat wieder tragen können.

Meine Frage ist einfach, was machen eure operierten Kinder sportmäßig so in der Freizeit. Stürze können ja überall passieren.

Würde mich über Antworten bwz. Erfahrungen, Austausch sehr freuen.

Liebe Grüße.

Jennifer


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 2. September 2011 12:37     Betreff des Beitrags: Re: Welche Sportarten bei Skoliose
Offline
Fleissiger Tipper
Fleissiger Tipper
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2009
Beiträge: 131
Wohnort: Villach, Österreich
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: Kongenitale Thorakalskoliose; Rippensynostosen ca. 50°
Therapie: Vojta, Schwimmen, Hippo, Schroth; OP Dez. 09 Ibk (konkavseitiger growingrod Th2-L3), 6. Nachspannen Dez 12 Vogtareuth und Rippenresektion
Geschlecht: weiblich
Bundesland: österreich
Hallo ihr 2 ! Wir kommen grad aus Bibione zurück, wieder mit viel Schwimmen, davor waren wir eine Woche Therapiewoche (macht unser Therapieverein) Schwimmen und Hippotherapie. Ich hab die Ärzte gefragt wegen Ballett, Tanzen, und das war ok. Ich werd mir das im Herbst anschaun, welche Schule uns nimmt und welche Bewegungen da gut sind. Sonst klettert sie auh gern. Wir machen das ab und zu - mit Kombigurt, d.h. kann durch einen Sturz nicht gedehnt werden weil sie sitzt und auch nicht verdreht, wegen Korsett und Brustgurt.
einstweil Liebe Grüße, sonst Anruf!
Alexandra+Teresa


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 2. September 2011 17:08     Betreff des Beitrags: Re: Welche Sportarten bei Skoliose
Offline
Interessierter
Interessierter
Themenstarter

Registriert: 17.09.2008
Beiträge: 37
Wohnort: Wels, Österreich
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: Progediente infantile Thorakalskoliose TH5 - L3
Therapie: VEPTR OP
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Oberösterreich
Hallo!

Danke mal für eure Antworten. Ja schwimmen gehen wir eh, aber auch immer nur kurz, dann wieder raus, Korsett wieder rauf. Da sie das Korsett nicht lange herunten haben darf.
Leider gibt es bei uns in der Nähe keinen Schwimmtherapeuten.

Sie würde ja am liebsten Fussball spielen, Rollerskater fahren u.u.und

Das mit dem Tanzen haben wir jetzt auch schon ein wenig ins Auge gefasst. Da wird sie jetzt mal schnuppern gehen!

Rad fahren kann sie auch, aber im Moment habe ich einfach zu viel Angst das sie hinfällt.......

Im Moment beschränken wir uns eben eher aufs Wandern...........viel spazieren gehen....

@Alexandra Wie geht es euch? Wie gehts Theresa? Wir haben es auch noch geschafft und waren noch eine Woche auf Korfu, war einfach traumhaft!

Wir sind im November wieder in der Klinik. Da ist die nächste OP.

@Anna Darf ich fragen, wie alt du bist? Und welche OP du hattest? Hattest du eine wachstumslenkende oder versteifende OP?

Christina wird ja so ca. im Halbjahresabstand, je nach Wachstum operiert.

Liebe Grüße.

Jennifer


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 2. September 2011 18:11     Betreff des Beitrags: Re: Welche Sportarten bei Skoliose
Offline
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2005
Beiträge: 12511
Wohnort: Munderloh
bedankte sich: 13 mal
Danke erhalten: 106 mal
Alter: 51
Diagnose: Massive li.-konv. Torsionsskoliose; Facettenarthrose L3/4 und L4/5; Osteochondrose; seitl. Spondylose und Dornfortsatzarthr. L4/5; LWS 64°, BWS 25°
Therapie: 2 OPs Sept. 03 in Neustadt; versteift von TH11 bis L5 (HZI und MPDS); Restkrümmung LWS 18°
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Niedersachsen
Off topic:
Dieses Forum ist speziell für den Austausch von Eltern skoliotischer Kinder. Beiträge von Usern, die keine Eltern skoliotischer Kinder sind wurden gelöscht!

_________________
Image

>>> Zum SOPF-App-Download <<<

Es gehört zu den den großartigen Belohnungen dieses Lebens,
dass man mit jedem aufrichtigen Versuch,
anderen zu helfen, sich selber hilft.




Nach oben
 Profil Website besuchen 
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Thema durchsuchen:
Gehe zu:  

Impressum | Datenschutz & Haftung | Kontakt | Das SOPF-Team | Spenden

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen Wir befolgen den HONcode Standard für
vertrauensvolle Gesundheitsinformationen
.
(Zertifikat anzeigen).
Die Webinhalte entsprechen den Medisuch-Richtlinien 2011 Die Webinhalte entsprechen den
Medisuch-Richtlinien 2012/13

(Zertifikat anzeigen).

Basierend auf phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de