Fragen, Antworten und Erfahrungsberichte zur Skoliose-OP

Aktuelle Zeit: 22. Oktober 2018 01:17

Unbeantwortete Themen | Aktive Themen | Ungelesene Beiträge




Bild Kontaktdaten Schön Klinik Vogtareuth:

Schön Klinik Vogtareuth
Klinik für Klinik für Wirbelsäulenchirurgie mit Skoliosezentrum
Krankenhausstraße 20
83569 Vogtareuth

Tel.: 0 80 38 90 - 15 29
Fax: 0 80 38 90 - 35 11

Sekretariat Prof. Dr. med. Cornelius Wimmer:
Gabriele Römersberger
Tel.: 0 80 38 90 - 15 29
Fax : 0 80 38 90 - 35 11
[Kontaktformular]

[www]

Bild OP-Termine



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten
Thema durchsuchen:

 [ 1 Beitrag ] 
Autor Deine Nachricht
 Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Januar 2013 17:56     Betreff des Beitrags: Körper & Seele aufrichten - Skoliose bei Kindern
Admin
Admin
Benutzeravatar
Themenstarter

Registriert: 12.07.2005
Beiträge: 12840
Wohnort: Munderloh
bedankte sich: 14 mal
Danke erhalten: 106 mal
Diagnose: Massive li.-konv. Torsionsskoliose; Facettenarthrose L3/4 und L4/5; Osteochondrose; seitl. Spondylose und Dornfortsatzarthr. L4/5; LWS 64°, BWS 25°
Therapie: 2 OPs Sept. 03 in Neustadt; versteift von TH11 bis L5 (HZI und MPDS); Restkrümmung LWS 18°
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Niedersachsen

Körper & Seele aufrichten - Skoliose bei Kindern


Ein Interview mit Prof. Dr. Cornelius Wimmer, Chefarzt der Wirbelsäulenchirurgie der Schön Klinik Vogtareuth, über Skoliose bei Kindern und ihre besorgten Eltern. Er operiert jährlich über einhundert junge Skoliose-Patienten.

Wann merken Eltern, dass ihr Kind Haltungsprobleme hat?

Viele Patienten kommen nach den Sommerferien zu uns. Denn im Urlaub am Strand – ohne weite Kleidung und dicken Pullover – ist den Eltern aufgefallen, dass Sohn oder Tochter einen Rundrücken oder Rippenbuckel aufweisen.

Pubertäre Wachstumsschübe können bei Kindern im Alter zwischen 11 und 14 Jahren eine Skoliose auslösen. Mädchen sind rund vier bis fünf Mal häufiger betroffen als Jungen. Bei etwa 90 Prozent der Skoliosen bleibt die Ursache unbekannt, vorbeugende Maßnahmen können daher kaum empfohlen werden. Aber: Je früher eine Fehlstellung erkannt wird, desto weniger aufwändig und belastender ist die notwendige Behandlung und desto größer die Erfolgsaussichten.

Was empfehlen Sie besorgten Eltern?

Schauen Sie sich im Freibad oder am Strand mal den Rücken Ihrer Kinder genauer an und gehen Sie bei Auffälligkeiten zum Orthopäden, der auf Wirbelsäulenprobleme spezialisiert ist. Landläufig heißt es: "Das wächst sich aus". Das ist aber eine Fehlannahme. Bei einer Skoliose ist es wichtig, schon früh korrigierend einzugreifen.

Wie erleben die betroffenen Kinder & Jugendliche ihre Erkrankung?

Eine Skoliose belastet auch die Seele. Viele junge Patienten scheuen den Schwimmbadbesuch und tragen weite Kleidung, um etwa den Buckel zu kaschieren.

Was kann die Medizin für Skoliose-Patienten tun?

Je nach Schwere der Verkrümmung reicht eine konservative Behandlung mit Krankengymnastik und Korsett.

Bei einem Krümmungswinkel bis zu 20 Grad verordnen wir eine spezialisierte Krankengymnastik, zwischen 20 und 35 Grad wird diese durch ein indivudell angepasstes Korsett ergänzt. Schwerere Fälle müssen operiert werden. Das ist einer der komplexesten Eingriffe der orthopädischen Chirurgie. Besonders Kinder und deren Eltern haben meist schon einen langen Leidensweg hinter sich und sehen angstvoll der Operation entgegen. Gleichzeitig erschließen sich jedoch auch ganz neue Lebensperspektiven: Mit einem geraden Rücken, der vorher krumm und schmerzhaft und für Jugendliche einfach nur peinlich war.

Quelle: http://www.schoen-kliniken.de/ptp/mediz ... art/04769/

_________________
Es gehört zu den großartigen Belohnungen dieses Lebens,
dass man mit jedem aufrichtigen Versuch,
anderen zu helfen, sich selber hilft.




Nach oben
 Profil Website besuchen 
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Thema durchsuchen:
Gehe zu:  

Impressum | Datenschutz & Haftung | Kontakt | Das SOPF-Team | Spenden

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen Wir befolgen den HONcode Standard für
vertrauensvolle Gesundheitsinformationen
.
(Zertifikat anzeigen).
Die Webinhalte entsprechen den Medisuch-Richtlinien 2011 Die Webinhalte entsprechen den
Medisuch-Richtlinien 2012/13

(Zertifikat anzeigen).

Basierend auf phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de