Fragen, Antworten und Erfahrungsberichte zur Skoliose-OP

Aktuelle Zeit: 19. August 2018 16:01

Unbeantwortete Themen | Aktive Themen | Ungelesene Beiträge




Bild Kontaktdaten Schön Klinik Neustadt:

Schön Klinik Neustadt
Klinik für Wirbelsäulenchirurgie mit Skoliosezentrum
Am Kiebitzberg 10
23730 Neustadt

Sekretariat Prof. Dr. med. Henry Halm:
Bettina Schmedemann
Tel.: 0 45 61 / 54 - 45 76 00
Fax: 0 45 61 / 54 - 33 76 00
[Nachricht senden]
[WWW]



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten
Thema durchsuchen:

 [ 13 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Oktober 2014 16:29     Betreff des Beitrags: Mein OP Video
Interessierter
Interessierter
Benutzeravatar
Themenstarter

Registriert: 05.05.2014
Beiträge: 28
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: S-förmige thorakolumbale Skoliose 60° und 80°
Therapie: OP September 2014 / Neustadt
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Sachsen
Hallo zusammen,

ich bin jetzt seit etwa 2 Wochen wieder Zuhause und habe die OP in Neustadt gut überstanden.
Die Schmerzen sind im Großen und Ganzen fast weg bis auf meiner Fehlhaltung und der Schulterverspannung.
Der einzige Nachteil ist, nicht nur mein Rücken sondern auch mein Oberschenkel ist immernoch taub.
Beim Rücken denke ich ist es vielleicht noch normal aber das mit dem Oberschenkel macht mir etwas Angst da das ja eigentlich schon weggehen sollte sobald die Schmerzpumpe raus war.
Mein Orthopäde hat dazu aber nichts weiter gesagt, der hatte von allem leider auch nicht wirklich Ahnung und musste überall Nachfragen da er nicht wirklich Skoliose Operierte bis jetzt in seiner Praxis hatte.
Jedenfalls habe ich euch mal alles in einem Video zusammen gefasst.

https://www.youtube.com/watch?v=q-NqxPNdIU4

Liebe Grüße, Lisma

_________________
scars remind us that the past was real

Versteift seit 29.09.2014

Noch Tage bis zu meiner OP in Neustadt.


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Oktober 2014 17:59     Betreff des Beitrags: Re: Mein OP Video
Mega-Tipper
Mega-Tipper

Registriert: 29.07.2012
Beiträge: 257
bedankte sich: 1 mal
Danke erhalten: 3 mal
Diagnose: Thorakolumbal-Skoliose, Facettengelenksarthr., Lumboischialgie, Anterolistesis L5/S1 m. Foramenstenose S1, Chondrose, Spondylarthr. L4-S1
Therapie: 4J Korsett, KG, OP nach Harrington 1983, TH4-L4 im Hüfferstift; Osteopathie, KG, Infiltrationen, Rehasport
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Bayern
Liebe Lisma,
das mit dem Video-Abspielen klappt nicht. Schade, kannst Du da was ändern?
Liebe Grüße
Schildkröte

_________________
Tage seit OP
[Meine Skoliose-Bilder]

Schildkröten können Dir mehr über den Weg erzählen als Hasen.(aus China)
Wer ein Kamel liebt, muss sich mit den Höckern abfinden. (aus Arabien)


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Oktober 2014 18:26     Betreff des Beitrags: Re: Mein OP Video
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2005
Beiträge: 12831
Wohnort: Munderloh
bedankte sich: 14 mal
Danke erhalten: 106 mal
Diagnose: Massive li.-konv. Torsionsskoliose; Facettenarthrose L3/4 und L4/5; Osteochondrose; seitl. Spondylose und Dornfortsatzarthr. L4/5; LWS 64°, BWS 25°
Therapie: 2 OPs Sept. 03 in Neustadt; versteift von TH11 bis L5 (HZI und MPDS); Restkrümmung LWS 18°
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Niedersachsen

_________________
Es gehört zu den großartigen Belohnungen dieses Lebens,
dass man mit jedem aufrichtigen Versuch,
anderen zu helfen, sich selber hilft.




Nach oben
 Profil Website besuchen 
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Oktober 2014 19:36     Betreff des Beitrags: Re: Mein OP Video
Interessierter
Interessierter
Benutzeravatar
Themenstarter

Registriert: 05.05.2014
Beiträge: 28
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: S-förmige thorakolumbale Skoliose 60° und 80°
Therapie: OP September 2014 / Neustadt
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Sachsen
Das ist ja komisch, ich werde mich da mal darum kümmern.

_________________
scars remind us that the past was real

Versteift seit 29.09.2014

Noch Tage bis zu meiner OP in Neustadt.


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Oktober 2014 06:03     Betreff des Beitrags: Re: Mein OP Video
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2005
Beiträge: 12831
Wohnort: Munderloh
bedankte sich: 14 mal
Danke erhalten: 106 mal
Diagnose: Massive li.-konv. Torsionsskoliose; Facettenarthrose L3/4 und L4/5; Osteochondrose; seitl. Spondylose und Dornfortsatzarthr. L4/5; LWS 64°, BWS 25°
Therapie: 2 OPs Sept. 03 in Neustadt; versteift von TH11 bis L5 (HZI und MPDS); Restkrümmung LWS 18°
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Niedersachsen
Hallo,

ich hab Firefox als Browser und benutze das Add-on ProxTube (https://addons.mozilla.org/de/firefox/a ... src=search) damit kann man jedes Video sehen.

_________________
Es gehört zu den großartigen Belohnungen dieses Lebens,
dass man mit jedem aufrichtigen Versuch,
anderen zu helfen, sich selber hilft.




Nach oben
 Profil Website besuchen 
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Oktober 2014 20:11     Betreff des Beitrags: Re: Mein OP Video
Interessierter
Interessierter

Registriert: 19.09.2014
Beiträge: 22
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: Skoliose BWS 63°, 51°
Therapie: KG, Korsett
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Hallo Lisma,
bin ich froh, dass Du Dich endlich meldest. Habe mir schon voll Sorgen gemacht. Die Tage hat mir Stoni geschrieben, dass mit Dir und Andrea alles in Ordnung ist. Da war ich echt beruhigt. Leider bekomme ich das Video auch nicht abgespielt. Wäre super, wenn Du das noch irgendwie hinbekommst. Erzähl doch bitte mal etwas über den Ablauf der OP. Ich hätte es gerne auch hinter mir. Bis März gehen mir noch so viele Gedanken durch den Kopf. Habe schon überlegt, bis zum nächsten Herbst zu verschieben. Aber was bringt das? Die Angst bleibt und irgendwann muss die OP auch sein. Besser wird es leider mit 43 Jahren auch nicht.
Freue mich von Dir zu hören.
Liebe Grüße
Andy


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 26. Oktober 2014 11:52     Betreff des Beitrags: Re: Mein OP Video
Interessierter
Interessierter
Benutzeravatar
Themenstarter

Registriert: 05.05.2014
Beiträge: 28
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: S-förmige thorakolumbale Skoliose 60° und 80°
Therapie: OP September 2014 / Neustadt
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Sachsen
Hallo,

ich habe es endlich hinbekommen, jetzt geht das Video endlich: https://www.youtube.com/watch?v=q-NqxPN ... e=youtu.be

Andy, ich bin mir sicher du packst das gut mit der OP. Du hast recht, es bringt nix noch ewig zu warten wenn es sein muss. :mini-top: Ich wünsche dir alles gute.

Liebe Grüße, Lisma

_________________
scars remind us that the past was real

Versteift seit 29.09.2014

Noch Tage bis zu meiner OP in Neustadt.


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 26. Oktober 2014 20:13     Betreff des Beitrags: Re: Mein OP Video
Interessierter
Interessierter

Registriert: 19.09.2014
Beiträge: 22
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: Skoliose BWS 63°, 51°
Therapie: KG, Korsett
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Hallo Lisma,
habe gerade Dein tolles Video gesehen. Hast Du jetzt einen geraden Rücken. Kannst echt froh sein, dass Du die OP hinter Dich gebracht hast.
Einerseits freue ich mich irgendwie auf die OP und dann gibt es wieder Tage, an denen ich denke, wenn ich bei der OP nicht mehr aufwache oder im Rollstuhl lande..... andere haben es ja auch geschafft. Also positiv denken.
Dir wünsche ich weiterhin eine gute Genesung und viel Spaß mit Deinem Rücken.
Meld Dich zwischendurch mal bei mir. Würde mich freuen.
Liebe Grüße
Andy
P.S. Hast Du eigentlich was von Andrea gehört?


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 4. November 2014 00:53     Betreff des Beitrags: Re: Mein OP Video
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: 23.05.2013
Beiträge: 14
Wohnort: München
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: Skoliose 70° thorakolumbal
Therapie: Schroth-KG seit 2001;
4x Kur in Bad Sobernheim
(2002 - 2005);
Korsett 2002 - 2005;
Ostheopathie und allerlei alternatives
OP 2015 in Vogtareuth
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Bayern
Hallo Lisma,

habe gerade dieses famose Video gesehen. Wow, ich bin begeistert. Du bist so schön gerade jetzt. Hoffentlich wird das bei mir auch so gut. Erstaunt war ich, dass du nach 9 Tagen aus der Klinik entlassen wurdest. Vorallem weil es dir am Anfang ja echt nicht gut ging ?!

Wie viel konntest du schon machen, als du dann wieder zuhause warst? Wie lange gehen oder sitzen? Wie hast du deine Tage so verbracht? Oh man, ich habe tausend Fragezeichen im Kopf und kann es gar nicht mehr erwarten, dass endlich März ist. Auch wenn die Panik vor dem danach immer wieder durchscheint.

Alles Liebe
Mona

_________________
Tough times don't last.
Tough people do.

Noch Tage bis zu meiner OP am 12.3.2015 in Vogtareuth


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 5. November 2014 11:52     Betreff des Beitrags: Re: Mein OP Video
Interessierter
Interessierter
Benutzeravatar
Themenstarter

Registriert: 05.05.2014
Beiträge: 28
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: S-förmige thorakolumbale Skoliose 60° und 80°
Therapie: OP September 2014 / Neustadt
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Sachsen
Hallo Mona,

ich weiß wie du dich fühlst und die Tage zur OP zählst, man will es dann einfach hinter sich haben.
Meine Eltern und ich waren auch sehr überrascht, dass ich dann so schnell die Erlaubnis zum Nach Hause fahren bekommen habe, aber da sind die Ärzte ganz schnell sobald es etwas Bergauf geht.
Ich hatte sehr lange im Kh mit der Übelkeit zu kämpfen und kein Arzt wusste wieso, am Ende kam raus, dass es an der Schmerzpumpe lag die mir erst am 6 Tag gezogen wurde. sobald alle Schläuche draußen sind wirst du dich gleich viel freier fühlen, der Blasenkatheter wurde bei mir am 3 Tag gezogen und der Wundschlauch am 4 oder 5 Tag.
Zuhause ging es mir gleich besser, ich liege zwar noch oft am Tag aber gehe jeden Tag 3 mal für 10 Minuten an die Luft, länger schaffe ich es noch nicht.
Das sitzen geht jetzt schon besser, wenn ich mich anstrenge etwa eine halbe Stunde.
Ich bin mir sicher du bekommst auch einen super geraden Rücken und für deine OP wünsche ich dir viel Kraft und vorallem viel Geduld. :mini-freu2:
Bei weiteren Fragen kannst du mir gerne schreiben.

Alles liebe, Lisma

_________________
scars remind us that the past was real

Versteift seit 29.09.2014

Noch Tage bis zu meiner OP in Neustadt.


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 5. November 2014 18:34     Betreff des Beitrags: Re: Mein OP Video
Interessierter
Interessierter

Registriert: 19.09.2014
Beiträge: 22
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: Skoliose BWS 63°, 51°
Therapie: KG, Korsett
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Hallo Lisma, Hallo Mona,
schön Lisma, dass es Dir immer besser geht. Du kannst so froh sein, dass Du die OP schon hinter Dir hast.
Mona, ich selbst bin ein paar Tage später dran. Ich werde am 31.03.2015 in Neustadt operiert. Schade, dass wir nicht zur gleichen Zeit in der gleichen Klinik sind. Könnte man sich gegenseitig trösten. Aber auch wir schaffen das und haben danach einen schönen geraden Rücken.
Euch allen einen schönen Abend.
Andy


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 7. November 2014 22:52     Betreff des Beitrags: Re: Mein OP Video
Profi-Tipper
Profi-Tipper
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2008
Beiträge: 506
Wohnort: Berlin
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 11 mal
Diagnose: Adoleszentenskoliose, vor 1.OP 62 Grad,
2008: Wirbeldrehgleiten L2/L3, 43 Grad;
2008/2009: Flatback-Syndrom, vor 2. OP 47 Grad, sagittaler Lotüberhang rd. 7 cm
Therapie: 1980: 1.OP nach Harrington, TH4-L3, nach 1.OP 32 Grad;
2000: RBR
________________________
30.09.2009: OP durch Dr. Niemeyer (HH): Entfernung Harringtonstab, Substraktionsosteotomie Th12/L1 und dorsale Korrekturspondylodese TH4-L5, 32 Grad nach OP, sagittale Balance hergestellt
________________________
14.10.2009:Ventrale intercorporelle Fusion L4/L5
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Berlin
Hallo Lisma,

beim Anschauen Deines Vidos - vor Allem die Szene wo du zum ersten Mal aufstehst - erinnere ich mich an meine eigen OP vor 5 Jahren. Ich kann es so nachfühlen, wie schwer das erste Aufstehen ist, wie deprimierend. Ich dachte, ich könne nie wieder richtig laufen...
Ja, wir machen da schon einiges durch, und wenn man dann so ein Video sieht, ist alles wieder präsent.

Dein Rücken ist wunderbar gerade geworden!. Da du bis L4 versteift bist, solltest du allerdings immer Übungen für Deinen Rücken machen, denn der arme L5 hat es nun wirklich schwer!
Denke also später daran! Ich weiß wovon ich rede, denn ich wusste nicht so Bescheid und dann kam später die Revisions-OP.

Ich wünsche Dir ein gute Genesungszeit und dass du bald wieder ganz auf den Beinen bist.

Viele Grüße

_________________
Karyae

[Meine Skoliose-Bilder]
Tage seit meiner Flat-Back-Revisions-Operation


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Dezember 2014 13:02     Betreff des Beitrags: Re: Mein OP Video
Interessierter
Interessierter
Benutzeravatar

Registriert: 18.08.2014
Beiträge: 32
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: Skoliose BWS 53°, LWS 38°
Therapie: KG, Schroth Kur 2003+2005, Chaneau-Korsett 2002-2005, OP Neustadt 12.11.2014
Geschlecht: weiblich
Bundesland: NRW
Hallo Lisma,

Vielen Dank für das tolle Video.
Habe es mir grade angeschaut und meine OP vor einem Monat kam mir komplett wieder in den Sinn, Bilder die eigentlich aus meinem Kopf verschwunden waren (wahrscheinlich wegen der vielen Medis;)) sind wieder da... Und vor allem wenn man daran denkt wie schlecht es einem die ersten Tage nach OP ging ist jetzt doch einiges viel besser.
Hoffe du hast die Zeit gut überstanden und es geht weiterhin nur noch bergauf für dich

Alles Liebe
Christina

_________________
Liebe Grüße
Bonnerin

Noch Tage bis zu meiner OP in Neustadt


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Thema durchsuchen:
Gehe zu:  

Impressum | Datenschutz & Haftung | Kontakt | Das SOPF-Team | Spenden

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen Wir befolgen den HONcode Standard für
vertrauensvolle Gesundheitsinformationen
.
(Zertifikat anzeigen).
Die Webinhalte entsprechen den Medisuch-Richtlinien 2011 Die Webinhalte entsprechen den
Medisuch-Richtlinien 2012/13

(Zertifikat anzeigen).

Basierend auf phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de