Fragen, Antworten und Erfahrungsberichte zur Skoliose-OP

Aktuelle Zeit: 24. Oktober 2018 00:36

Unbeantwortete Themen | Aktive Themen | Ungelesene Beiträge




Bild Kontaktdaten Schön Klinik Neustadt:

Schön Klinik Neustadt
Klinik für Wirbelsäulenchirurgie mit Skoliosezentrum
Am Kiebitzberg 10
23730 Neustadt

Sekretariat Prof. Dr. med. Henry Halm:
Bettina Schmedemann
Tel.: 0 45 61 / 54 - 45 76 00
Fax: 0 45 61 / 54 - 33 76 00
[Nachricht senden]
[WWW]



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten
Thema durchsuchen:

 [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Ungelesener BeitragVerfasst: 2. Februar 2009 17:01     Betreff des Beitrags: Video über OP in Neustadt
Admin
Admin
Benutzeravatar
Themenstarter

Registriert: 12.07.2005
Beiträge: 12840
Wohnort: Munderloh
bedankte sich: 14 mal
Danke erhalten: 106 mal
Diagnose: Massive li.-konv. Torsionsskoliose; Facettenarthrose L3/4 und L4/5; Osteochondrose; seitl. Spondylose und Dornfortsatzarthr. L4/5; LWS 64°, BWS 25°
Therapie: 2 OPs Sept. 03 in Neustadt; versteift von TH11 bis L5 (HZI und MPDS); Restkrümmung LWS 18°
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Niedersachsen

_________________
Es gehört zu den großartigen Belohnungen dieses Lebens,
dass man mit jedem aufrichtigen Versuch,
anderen zu helfen, sich selber hilft.




Nach oben
 Profil Website besuchen 
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 2. Februar 2009 20:15     Betreff des Beitrags: Re: Video über OP in Neustadt
Forumslegende
Forumslegende
Benutzeravatar

Registriert: 16.07.2005
Beiträge: 2897
Wohnort: Limburg
bedankte sich: 14 mal
Danke erhalten: 1 mal
Diagnose: Idiopathische Skoliose
BWS ca. 68°, LWS ca. 58°
Therapie: OP in Münster nach MPDS, 1998
2.OP in Münster, RBR, 2002
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Hessen
Hallo!
Schönes Video!Wer ist dieses Mädchen,jemand aus dem Forum?
Ich habe schon befürchtet,der freche Junge würde das Mädchen schubsen!
Ciao Toni


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 2. Februar 2009 20:37     Betreff des Beitrags: Re: Video über OP in Neustadt
Admin
Admin
Benutzeravatar
Themenstarter

Registriert: 12.07.2005
Beiträge: 12840
Wohnort: Munderloh
bedankte sich: 14 mal
Danke erhalten: 106 mal
Diagnose: Massive li.-konv. Torsionsskoliose; Facettenarthrose L3/4 und L4/5; Osteochondrose; seitl. Spondylose und Dornfortsatzarthr. L4/5; LWS 64°, BWS 25°
Therapie: 2 OPs Sept. 03 in Neustadt; versteift von TH11 bis L5 (HZI und MPDS); Restkrümmung LWS 18°
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Niedersachsen
Hi Toni,

sie hat sich heute hier angemeldet und heißt .

Ich find das Video auch echt toll... :top:

Grüßle und :Danke: an Helena für den Link, Stoni

_________________
Es gehört zu den großartigen Belohnungen dieses Lebens,
dass man mit jedem aufrichtigen Versuch,
anderen zu helfen, sich selber hilft.




Nach oben
 Profil Website besuchen 
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 2. Februar 2009 22:31     Betreff des Beitrags: Re: Video über OP in Neustadt
Mega-Tipper
Mega-Tipper
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2007
Beiträge: 316
Wohnort: Bockhorn
bedankte sich: 3 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: Doppelbogige idiopathische Skoliose
thorakal rechtskonvex 62° nach Cobb und lumbal linkskonvex 60° nach Cobb
Therapie: KG im Alter von 12-18 Jahren
OP am 15.5.07 in" Neustadt"
Dorsal instrumentierte Korrekturspondylodese mittels Expedium Th5-L4,primärstabil
Korrektur BWS 29° LWS 16°
Bundesland: Niedersachsen
Hallo Stoni!

Habe mir das Video auch schon angeschaut,ist beeindruckend und Sie hat einen super schönen Rücken zurück bekommen!Ich glaube,mich persönlich hätte es gestört,wenn mich das Videogerät verfolgt hätte.Finde ich toll,das Sie es öffentlich gemacht hat,damit man einen Einblick bekommt.

Liebe Grüße
Marion

_________________
Wer nichts für andere tut, tut nichts für sich.
Goethe

[Meine Skoliose-Bilder]


Nach oben
 Profil ICQ  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Februar 2009 09:07     Betreff des Beitrags: Re: Video über OP in Neustadt
Mega-Tipper
Mega-Tipper

Registriert: 13.05.2008
Beiträge: 455
Wohnort: Kempen
bedankte sich: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: Idiopathisch adoleszente doppelbogige, degenerativ agravierte Skoliose mit thorako-lumbaler Krümmung Th10-L3 58° n.Cobb u.thorakal rechtskonvexer Nebenkrümmung Th4-Th9 48°.Hochgradige Osteochondrose L4/5 und L5/S1. Drehgleiten L3/4.Spondylarthrose L4-S1 links betont
Therapie: Korsett im Jugendalter
Schroththerapie 2008 in Bad Salzungen
Massagen und Schmerzmittel bei Bedarf
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Guten Morgen,

ich habe mir das Video gestern Abend 3 mal angesehen und ich hab eine Gänsehaut bekommen und hatte die Tränen in den Augen, bei der letzten Einstellung auf den Rücken, als Helena ins Meer geht!

Ich finde diese Dokumentation so ergreifend, weil sie in aller Kürze den Weg, den man geht, darstellt! Wenn ich dieses Mädchen sehe...nach der O.P.! Dieses ernste, gequälte Gesicht...ein paar Tage danach dieses erzwungene Lächeln und wie das Gesicht immer "weicher" und ""gelöster" wird und dann auch wieder ein Lächeln auf dem Gesicht erscheint, das Optimismus und wirkliches "mir geht es gut" signalisiert!

Wunderschön!

Danke an Helena!

Ich habe sogar meine Tochter dazu bekommen, sich das Video mit mir anzusehen und wir haben uns danach noch lange über die bei mir mögliche Operation unterhalten. Das war für mich auch sehr schön!

Übrigens hab ich gesucht, ob ich Helenas verbliebene Gradzahlen entdecke...hab ich aber nicht! Sind die hier nicht bekannt? Oder hab ich sie übersehen? Würde mich schon interessieren!

Liebe Grüße
Chrissy 0201

P.S. Übrigens hab ich auch gedacht, "Hilfe, hoffentlich schupst der Junge sie jetzt nicht!" lach. Schreck lass nach!


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Februar 2009 09:17     Betreff des Beitrags: Re: Video über OP in Neustadt
Forumslegende
Forumslegende

Registriert: 14.07.2005
Beiträge: 2369
bedankte sich: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: Skoliose
Therapie: OP
Geschlecht: weiblich
Bundesland: HB
Hallöle!

Helena, auch von mir vielen lieben Dank für den Link zum Video! Find ich auch echt klasse! Das war ja ne Bilderbuch-OP, was?!

Was mir sofort aufgefallen ist, das war die erste Stelle, als ihr die Schwester aus dem Bett half. Boah, ich hätt sonstwas für gegeben, wenn man mir dabei mal so geholfen hätte (der Griff zum Aufstehen). Da merkt man dann, dass es sich um geschultes Personal handelt und wo man gut aufgehoben ist.

Liebe Grüße
Doro

_________________
Nicht weil die Dinge so kompliziert sind machen wir sie nicht, sondern weil wir sie nicht machen sind sie so kompliziert!


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Februar 2009 09:42     Betreff des Beitrags: Re: Video über OP in Neustadt
Forumslegende
Forumslegende
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2008
Beiträge: 2371
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 4 mal
Diagnose: Skoliose: BWS 88°, LWS 66°
Therapie: Nov. 2008: Lockerungs-OP
Dez. 2008: Vesteifungs-OP TH3-L3, Restgrade: BWS 42°, LWS 29°
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Oberösterreich
Hallo!

Ich bin total überwältigt von diesem Video... Alles erinnert mich am meine OP, die ja erst 2 Monate her ist! Mir laufen die Tränen jetzt noch runter... :kreisch:

Wow, das ist ein wirklich wunderschönes Video! Vielen Dank dafür! Viele Foris werden sich darin wiedererkennen und vielen wird es eine Hilfe sein! :Danke:

So, und jetzt bin ich gespannt, ob ich die Vorstellung von Helena in der Eingangshalle finde! Bin ja neugierig, um wen es sich da handelt... :zwinker:

Liebe Grüße Kathrin

_________________
[Meine Skoliose-Bilder]
[Mein OP-Bericht]


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Februar 2009 13:57     Betreff des Beitrags: Re: Video über OP in Neustadt
Viel-Tipper
Viel-Tipper
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2009
Beiträge: 154
Wohnort: NRW
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: Skoliose
BWS 48 Grad

OP im April 2009 - Restkrümmung ca. 20 Grad
Geschlecht: weiblich
Bundesland: NRW
oh man, was für ein video. musste schon mit den tränen kämpfen.

ich finde es ganz klasse dass sie das online gestellt hat. mich würde interessieen wie es ihr jetzt geht und ob sie sich relativ gut bewegen kann oder ob sie sehr steif ist.

vielen dank für das video. es war wirklich sehr bewegend, hat mir jedoch auch irgendwie angst vor der OP gemacht.. diese hilflosigkeit und abhängigkeit von den ganzen menschen..

_________________
[Meine Skoliose-Bilder]

Mein OP Bericht


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Februar 2009 16:53     Betreff des Beitrags: Re: Video über OP in Neustadt
Super-Profi-Tipper
Super-Profi-Tipper
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2007
Beiträge: 1612
bedankte sich: 2 mal
Danke erhalten: 2 mal
Diagnose: Re.-konv. thorakale Skoliose => 66°
Thorakolumbaler li.-konv. Gegenschwung => 23°
Therapie: KG
OP Juli 2008: dorsale Korrekturspondylodese TH5-TH12, Restkrümmung: 26°
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Bayern
Hallo!

Dieses Video ist echt klasse. Es hat auch bei mir so viele Erinnerungen hochgerufen, immer wieder überlegt "wie war das bei dir?" und so... Und ja, meine Tränen konnte ich noch so knapp zurückhalten, die ganzen Gefühle kommen halt doch immer wieder hoch.
Aber echt :respekt:, dass du dich dabei hast filmen lassen! Ich hätts auch gern mehr dokumentiert (hab selber nur ein paar Fotos von der ITS), aber irgendwie im KH andere Sorgen gehabt.
Den Griff der Krankenschwester beim 1. Aufstehen fand ich ganz interessant, bei mir hatte ich, glaub ich, nicht so eine rießen hilfe, da musste ich etwas mehr allein machen... Und dann die Visite vom Prof. Halm. Da hab ich nur drann gedacht, dass mein Operateur immer ziemlich weit von meinem Bett entfernt stand, wenn er überhaupt mal vorbei kam... Und dass er dann wahrscheinlich eher eine Schwester zum helfen geholt hätte, als selber mitzuhelfen... (wie gesagt, der war fachlich top, menschlich eher ein bissal flop).

@Helena: Vielen Dank, dass du das Video ins Internet gestellt hast! Ich weiß nicht, ob ich das gemacht hätte... Freu mich, deine Vorstellung zu lesen und persönlich von dir zu hören!

Liebe Grüße
Bettina

_________________
Beginnen ist Stärke,
vollenden können ist
Kraft!!!

_
*Meine Skoliose-Bilder*
*Mein OP-Bericht*
_


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Februar 2009 19:41     Betreff des Beitrags: Re: Video über OP in Neustadt
Viel-Tipper
Viel-Tipper
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2009
Beiträge: 196
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: Skoliose (98° Thorakal und 82° Lumbal)
Nach OP Restkrümmung 41° Thorakal und 32° Lumbal
(Versteift von Th5 - L4)
Therapie: 2007 - 2009 Korsetttherapie
2007 Kur in Bad Sobernheim
2008 Kur in Bad Sobernheim
03.03.2009 OP in Neustadt
Geschlecht: weiblich
Bundesland: NRW
Huhu!

Auch ich möchte mich für das Video bedanken. Stehe ja selbst knapp vor meiner OP und dein Video hat mir doch einige Eindrücke verschafft.. und als du ins Wasser gingest.. das war ein richtig schöner Augenblick.

Ich möchte auch versuchen meine OP so gut wie es geht fest zu halten. Vielleicht nicht unbedingt mit Videos.. aber auf jeden Fall mit ganz vielen Fotos .

Liebe Grüße und vielen Dank!
Nicci

_________________
[Meine Skoliose-Bilder]

Wer kämpft, kann verlieren, doch wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.
Vor Tagen war meine OP .


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Februar 2009 22:36     Betreff des Beitrags: Re: Video über OP in Neustadt
Profi-Tipper
Profi-Tipper
Benutzeravatar

Registriert: 07.09.2008
Beiträge: 691
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: Skoliose
Therapie: OP-Mai 2009
Reha-Dez. 2009
Ab Februar 2010 - Ambulantes StabilisierungsProgramm (ASP).
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Baden Württemberg
Hallo alle zusammen.

Super Video. Danke Stoni und natürlich ein Dankeschön an die Helena.
Du bist so tapfer.. Man kann von Tag zu Tag sehen wie deine Gesichtszüge sich lösen und du wieder "richtig" lächeln kannst. Also, den allergrössten Respekt an dich und an alle Operierten.

In meine Inneren lösst das ganze seltsame Gefühle aus die ich im Moment nicht zu ordnen weiss... Wahrscheinlich spüre ich einfach die Angst davor wie verdammt ernst das Ganze ist.. So etwas auf Video zu sehen ist etwas anders als darüber zu reden.

Liebe Grüße,
Elena

_________________


Wer kämpft kann verlieren. Wer gar nicht kämpft hat bereits verloren!!! :schaukeln:


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Februar 2009 00:21     Betreff des Beitrags: Re: Video über OP in Neustadt
Fleissiger Tipper
Fleissiger Tipper

Registriert: 08.09.2008
Beiträge: 130
Wohnort: Österreich
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: Skoliose, BWS 68°, LWS 59°
Therapie: OP im April 2009; Ventrales Release, RBR, Bandscheibenausräumung Th6/7, Th7/8, Th8/9; Dorsale Fusion Th4 - L5, autologe Knochentransplantation, ChronOs-Implantation, Knochenaspirat (Stammzellen)
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Wien
Hi,

huuuuuuu da muss ich erst mal schnaufen, echt beeidruckend dieses Video, hab totale Gänsehaut bekommen und musste auch mit den Tränen kämpfen, sowas gibt mir Mut für meine bevorstehende OP Ende März.

Danke, Danke, Danke für diese tollee Video .

Liebe Grüße, Kristina


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Februar 2009 10:59     Betreff des Beitrags: Re: Video über OP in Neustadt
Forumslegende
Forumslegende
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2005
Beiträge: 3286
Wohnort: Siegburg
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: Idiophatische doppelbogige Skoliose mit thor. 98°, lum. 90° , sowie thoraco-lumbale Kyphose.
Therapie: September 2004 OP in Neustadt:
Versteift von Th5-L5. Restkrümmung thorakal ca. 38°, lumbal ca. 45°.
Geschlecht: weiblich
Bundesland: NRW
Hallo Helena,
ich schließe mich einfach den anderen an und Danke dir für diesen tollen Beitrag!

Liebe Grüße
Anja

_________________
SkypeMe "annayja"


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Februar 2009 14:17     Betreff des Beitrags: Re: Video über OP in Neustadt
Viel-Tipper
Viel-Tipper
Benutzeravatar

Registriert: 23.05.2006
Beiträge: 199
Wohnort: München
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: hochgradige idiopathische doppelbogige Skoliose, thorakal rechtskonvex 104°, lumbal 82°
Therapie: zuerst Korsett, Krankengymnastik und Bad Sobernheim
nachdem sich die Skoliose immer mehr verschlechtert hat:
Skoliose-Op im August 2006
versteift von TH5 bis L4 (Expedium), Restkrümmung: BWS 45°, LWS 15
Bundesland: Bayern
Hallo .
Kann mich den anderen nur anschließen: Ein wirklich tolles, beeindruckendes
und bewegendes Video. Da kommen doch wieder alte Erinnerungen hoch und
ein paar Tränen kullern. Obwohl man (also ich zumindest) das selber nicht so
zugeben würde, sitzen die Erinnerungen doch noch sehr tief und kommen bei
so einem emotionalen Video schnell wieder hoch.

@Helena
Finde es super mutig deine wahrscheinlich schwierigsten, schmerzhaftesten
und intimsten Momente hier zu zeigen. Damit gibst du den anderen Foris,
denen noch eine OP bevorsteht, die Chance zu sehen, was bei einer Skoli-Op
auf einen zu kommt. Ein ganz großes Dankeschön, dass du uns an den
schwierigsten Momenten deiner OP teilhaben lässt. Würde mich auch freuen,
wenn du dich hier persönlich meldest und erzählst, wie es dir jetzt geht. Dein Rücken
ist echt super schön geworden .

Liebe Grüße Xenia

_________________
[Meine Skoliose-Bilder]
Hoffnung ist nicht die Überzeugung das etwas gut ausgeht, Hoffnung ist, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht...


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Februar 2009 16:38     Betreff des Beitrags: Re: Video über OP in Neustadt
Super-Profi-Tipper
Super-Profi-Tipper
Benutzeravatar

Registriert: 14.07.2005
Beiträge: 1546
Wohnort: 84061 Ergoldsbach
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: Ich bin die Mama von Theresa, die im Sept.05 in Neustadt operiert wurde.
Bundesland: Bayern
Hallo,

vielen Dank für das tolle Video. ...der Weg zur OP...ich sah Theresa da liegen und schon flossen die Tränen.
Mir wurde wieder bewusst, wie schwer die Zeit damals war und wie tapfer und stark ihr alle seid...
Hut ab.
Danke Helena.

Liebe Grüße
Christine

_________________
[Theresas Skoliose-Bilder]


Nach oben
 Profil ICQ  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Thema durchsuchen:
Gehe zu:  
cron

Impressum | Datenschutz & Haftung | Kontakt | Das SOPF-Team | Spenden

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen Wir befolgen den HONcode Standard für
vertrauensvolle Gesundheitsinformationen
.
(Zertifikat anzeigen).
Die Webinhalte entsprechen den Medisuch-Richtlinien 2011 Die Webinhalte entsprechen den
Medisuch-Richtlinien 2012/13

(Zertifikat anzeigen).

Basierend auf phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de