Fragen, Antworten und Erfahrungsberichte zur Skoliose-OP

Aktuelle Zeit: 18. Oktober 2017 19:17

Unbeantwortete Themen | Aktive Themen | Ungelesene Beiträge





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten
Thema durchsuchen:

 [ 1 Beitrag ] 
Autor Deine Nachricht
 Ungelesener BeitragVerfasst: 31. Mai 2017 20:00     Betreff des Beitrags: 3D-gedrucktes Korsett wird künftig in New Yorker ausgestellt
Admin
Admin
Benutzeravatar
Themenstarter

Registriert: 12.07.2005
Beiträge: 12775
Wohnort: Munderloh
bedankte sich: 14 mal
Danke erhalten: 106 mal
Diagnose: Massive li.-konv. Torsionsskoliose; Facettenarthrose L3/4 und L4/5; Osteochondrose; seitl. Spondylose und Dornfortsatzarthr. L4/5; LWS 64°, BWS 25°
Therapie: 2 OPs Sept. 03 in Neustadt; versteift von TH11 bis L5 (HZI und MPDS); Restkrümmung LWS 18°
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Niedersachsen

3D-gedrucktes Skoliose-Korsett „UNYQ Align“ wird künftig in New Yorker Museum ausgestellt


Das kürzlich vorgestellte, 3D-gedruckte Skoliose-Korsett „UNYQ Align“ des auf 3D-Druck-Prothetik spezialisierten Unternehmen UNYQ wird künftig im Cooper Hewitt Smithsonian Design Museum neben diversen anderen Innovationen permanent ausgestellt.

UNYQ wurde im Jahr 2014 gegründet und ist seither auf die Entwicklung und Produktion maßgeschneiderter 3D-gedruckter Prothesen sowie Orthesen spezialisiert. „UNYQ Align“ wurde erstmals im September 2016 im weißen Haus vorgestellt und gilt seither als Vorbild in der 3D-Druck-Orthtetik. UNYQs Skoliose-Stütze zeichnet sich durch ihr modisches Design aus und wurde in Kooperation mit der New Yorker Designfirma Studio Biunti entworfen.

„Mit UNYQ Align haben wir entworfen, was früher ein umständlicher Hand-Formproduktionsprozess war und durch topographische anatomische Analysen und 3D-Druckfähigkeiten ersetzt„, erzählt Francis Bitonti, CEO von Bitonti Studios. „Dies ändert deutlich die Passgenauigkeit, Funktion, und Tragbarkeit. Es ist wunderbar, die minimale UNYQ Align Klammer auf dem Display zu haben, um eine so wichtige Integration von Mode, Technologie und Design zu präsentieren."

Die Wirbelsäulenerkrankung ist oft mühsam zu behandeln, da Betroffene meist unschöne, sperrige Rückenstützen über viele Stunden tragen müssen. UNYQ zielt mit der Entwicklung von „Align“ auf eine Erleichterung der Behandlung für Patienten ab und will mit ihrer maßgeschneiderten Innovation eine modische, bequeme Alternative schaffen. Nun bekommt „UNYQ Align“ durch die Ausstellung im Cooper Hewitt Smithsonian Design Museum die nötige Anerkennung.

Trotz der erst kürzlich erschienen, 3D-gedruckten „UNYQ Align“ kündigte das Unternehmen schon die Veröffentlichung ihrer neuen, digitalen Modellierungssoftware an. Diese ermöglicht es Benutzern Rückenstützen anhand von 3D-Scan-, 3D-Modell- und 3D-Drucktechnologien mit Leichtigkeit zu erstellen. Ab Juni, dem National Scoliosis Awareness Monat, soll UNYQs Modellierungsplattform durch eine Reihe von Pilotzentren online zur Verfügung gestellt werden.

„Wir glauben, Mode ist die Plattform, die alle Träger verstehen und für ein Gefühl von Selbst und Individualität suchen. Wir sind geehrt, dass unsere Arbeit mit Studio Bitonti am Smithsonian erkannt wird und sind Gleichermaßen aufgeregt, um die digitale Modellierungsplattform bekannt zu geben, die eine Evolution in der Skoliosepflege darstellt.", kommentiert UNYQ CEO Eythor Bender.

Quelle:  https://3druck.com/objects/3d-gedruckte ... t-1658285/

_________________
>>> Zum SOPF-App-Download <<<

Es gehört zu den großartigen Belohnungen dieses Lebens,
dass man mit jedem aufrichtigen Versuch,
anderen zu helfen, sich selber hilft.




Nach oben
 Profil Website besuchen 
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Thema durchsuchen:
Gehe zu:  

Impressum | Datenschutz & Haftung | Kontakt | Das SOPF-Team | Spenden

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen Wir befolgen den HONcode Standard für
vertrauensvolle Gesundheitsinformationen
.
(Zertifikat anzeigen).
Die Webinhalte entsprechen den Medisuch-Richtlinien 2011 Die Webinhalte entsprechen den
Medisuch-Richtlinien 2012/13

(Zertifikat anzeigen).

Basierend auf phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de