Fragen, Antworten und Erfahrungsberichte zur Skoliose-OP

Aktuelle Zeit: 18. August 2018 23:11

Unbeantwortete Themen | Aktive Themen | Ungelesene Beiträge





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten
Thema durchsuchen:

 [ 5 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Ungelesener BeitragVerfasst: 8. November 2013 17:31     Betreff des Beitrags: Kurzer Urlaubsbericht
Profi-Tipper
Profi-Tipper
Benutzeravatar
Themenstarter

Registriert: 13.07.2005
Beiträge: 800
Wohnort: München
bedankte sich: 1 mal
Danke erhalten: 1 mal
Hallo,
eigentlich ist es nicht meine Art,über Urlaub zu berichten - aber dieses mal muss ich einfach.
Gebucht hatte ich Türkei - Side - schönes 4,5 Sterne Hotel. War auch alles prima - aber die Betten - höllisch! Total hart - und ich kann in harten Betten nicht schlafen. Auf jeden Fall lag ich 15 Minuten drin und ich konnte schon nicht mehr liegen. Ich also meinen friedlich schlafenden Freund geweckt und wir sind auf den Basar und haben den Rat einer Kollegin von mir befolgt. Habe eine billige Luftmatratze gekauft und ins Bett gelegt. Der himmliche Schlaf war genial. Die Putzfrauen hab ich dann instruiert - die haben mir das teil dann überzogen und mein Schlaf war gesichert.
Dann gab es da eine Wellness- und Spa-Abteilung. Natürlich bin ich da hingegangen. Ich kam da rein - der Chef dort schaut nur kurz hoch, rief nach Hakan und sagte zu mir "Er kennt sich gut mit operierten Skoliosen aus!" Also - deutsch gebrochen sprach er. Ich dachte ich höre nicht richtig, da ich ja noch gar nichts gesagt hatte. Der Hakan hat mich dann mitgenommen und mir eine Probebehandlung gegeben - es war einfach himmlisch ... schmerzhaft und gleichzeitig schön. Ich hab mir dann 6 solche Behandlungen gegönnt - und bin schmerzfrei aus dem Urlaub gekommen. Das hatte ich ewig nicht mehr. Dieser Mensch verstand sein Handwerk - angefangen von der Lagerung und von den Griffen bis zum Auseinanderziehen der verklebten Rippen.
Hab dann noch mal gefragt - und er hat seine Ausbildung wohl in Ankara in einer Wirbelsäulenklinik gemacht.

Wobei ich sagen muss - in diesem Hotel waren sehr viele Menschen mit Behinderungen, Rollstuhlfahrer und Rheumakranke. Da kamen ganze Reisegruppen mit Rheumakranken und Leuten mit Knochenerkrankungen aus Norwegen in diese Wellness- und Spa-Abteilung. Die haben mir angeboten, ich kann bei ihnen mitmachen - nachdem der deutsch sprechende Mensch wohl erwähnt hat, dass ich "verschraubt" bin. Ich hab da also gut dazu gepasst . Dank Technik hab ich mich dann hier mal kurz eingeloggt und habe ihnen mein Röntgenbild gezeigt. Großes Staunen und extra Streicheleinheiten - hat auch mal gut getan.

Das wollte ich euch doch einfach mal mitteilen. Ich fahr da wieder hin - auf jeden Fall. Darf ich hier auch den Hotelnamen nennen ... ? Und nein - ich krieg keine Provision vom Hotel - das ist auch ohne mich ausgebucht :freu04:

Liebe Grüße
PT

_________________
Papiertigerlein

Sehnsüchtig grüßt der, der ich bin, den, der ich sein möchte. (Dostojewski).

[Meine Skoliose-Bilder]


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 8. November 2013 18:01     Betreff des Beitrags: Re: Kurzer Urlaubsbericht
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2005
Beiträge: 12830
Wohnort: Munderloh
bedankte sich: 14 mal
Danke erhalten: 106 mal
Diagnose: Massive li.-konv. Torsionsskoliose; Facettenarthrose L3/4 und L4/5; Osteochondrose; seitl. Spondylose und Dornfortsatzarthr. L4/5; LWS 64°, BWS 25°
Therapie: 2 OPs Sept. 03 in Neustadt; versteift von TH11 bis L5 (HZI und MPDS); Restkrümmung LWS 18°
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Niedersachsen
Hi PT,

freut mich sehr, dass du so einen schönen Urlaub hattest. Und dann die perfekte Behandlung - besser kann es nicht sein. Ich hoffe, du kannst noch ein wenig davon zerren... Den Hotelnamen kannst du gerne nennen.

_________________
Es gehört zu den großartigen Belohnungen dieses Lebens,
dass man mit jedem aufrichtigen Versuch,
anderen zu helfen, sich selber hilft.




Nach oben
 Profil Website besuchen 
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 8. November 2013 22:27     Betreff des Beitrags: Re: Kurzer Urlaubsbericht
Profi-Tipper
Profi-Tipper
Benutzeravatar
Themenstarter

Registriert: 13.07.2005
Beiträge: 800
Wohnort: München
bedankte sich: 1 mal
Danke erhalten: 1 mal
Hi,
ok, es ist das Royal Atlantis Spa Resort in Side. Traumhafter Strand kommt noch dazu. Leider war das Essen nicht so toll ... ich hab zugenommen. D. h. ich musste immer mehr essen als ich eigentlich wollte. Mein "Über-Ich" hat mich gezwungen :mampf2:
Liebe Grüße
PT

_________________
Papiertigerlein

Sehnsüchtig grüßt der, der ich bin, den, der ich sein möchte. (Dostojewski).

[Meine Skoliose-Bilder]


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 9. November 2013 22:16     Betreff des Beitrags: Re: Kurzer Urlaubsbericht
Profi-Tipper
Profi-Tipper

Registriert: 13.03.2011
Beiträge: 547
Wohnort: Niederbayern
bedankte sich: 41 mal
Danke erhalten: 2 mal
Diagnose: Sohn: Skoliose
Therapie: KG; Korsett; Schroth-Reha; OP Juli 2011 / Vogtareuth
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Bayern
Hallo PT,

es ist schön,dass du uns von deinem Urlaub berichtet hast.Ich wünsche dir,dass du noch lange von der Behandlung zerren kannst. :urlaub:

Liebe Grüße
Rose :rose:


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 10. November 2013 20:20     Betreff des Beitrags: Re: Kurzer Urlaubsbericht
Forumslegende
Forumslegende
Benutzeravatar

Registriert: 16.07.2005
Beiträge: 2897
Wohnort: Limburg
bedankte sich: 14 mal
Danke erhalten: 1 mal
Diagnose: Idiopathische Skoliose
BWS ca. 68°, LWS ca. 58°
Therapie: OP in Münster nach MPDS, 1998
2.OP in Münster, RBR, 2002
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Hessen
Hallo PT,

hört sich wirklich toll an,Danke!
Ciao Toni


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Thema durchsuchen:
Gehe zu:  

Impressum | Datenschutz & Haftung | Kontakt | Das SOPF-Team | Spenden

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen Wir befolgen den HONcode Standard für
vertrauensvolle Gesundheitsinformationen
.
(Zertifikat anzeigen).
Die Webinhalte entsprechen den Medisuch-Richtlinien 2011 Die Webinhalte entsprechen den
Medisuch-Richtlinien 2012/13

(Zertifikat anzeigen).

Basierend auf phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de