Fragen, Antworten und Erfahrungsberichte zur Skoliose-OP

Aktuelle Zeit: 25. August 2019 04:29

Unbeantwortete Themen | Aktive Themen | Ungelesene Beiträge





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten
Thema durchsuchen:

 [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Ungelesener BeitragVerfasst: 8. April 2013 18:11     Betreff des Beitrags: Re: Suche mutige Rückenmodels
Mega-Tipper
Mega-Tipper

Registriert: 16.02.2006
Beiträge: 486
Wohnort: München
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: Skoliose King II, Marfan Syndrom, Asperger-Syndrom
Therapie: 05 Hessing Klinik - OP + Rippentalanhebung | 06 - Teilentfernung | 07 - Neustadt kompletter Austausch Metall + RBR | 09 - komplette Entfernung
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Bayern
Hey hey,

ich hätte auch Interesse, müsste aber den genauen Termin wissen, da ich derzeit nicht mal in Deutschland bin. .

beste Grüße
Zero_DX


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 11. April 2013 16:09     Betreff des Beitrags: Re: Suche mutige Rückenmodels
Newbie
Themenstarter

Registriert: 27.10.2011
Beiträge: 14
Wohnort: Berlin
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: hochgradige idiopathische, doppelbogige Skoliose,
vor OP: 84/68° nach Cobb, nach OP: 29° (Th5-11), 18° (Th12-L4), 22° (Th1-4)
Therapie: 3-jährige Behandlung mit Chêneau-Korsett, Operation in Neustadt in Holstein (04/2008)
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Berlin
Hallo ihr Lieben,

ich bekomme alle eure Mail und notiere mir jeden einzelnen Interessenten. Seit mir nicht böse, wenn ich nicht jedem persönlich antworten kann, aber ich habe auch noch einen Job, der mich ganz schön fordert .

Derzeit schreibe ich außerdem an einem Text für die Homepage.

Liebe Grüße aus Berlin,
Lisa


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 15. April 2013 17:53     Betreff des Beitrags: Re: Suche mutige Rückenmodels
Fleissiger Tipper
Fleissiger Tipper
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2012
Beiträge: 90
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: Skoliose BWS 51° LWS 34°
Therapie: KG, Korsett, dorsale OP 08/2012 TH5-TH12
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Niedersachsen
Hallo Lisa,
mir ist da gerade eine Idee durch den Kopf gestoßen, den ich ganz schnell los werden will. Ich weiß nicht ob das möglich ist, aber man könnte dann ja mit den Bildern eine Ausstellung machen, bei dem man dann auch noch Spenden für das Forum sammeln könnte. Was hälst du bzw ihr davon?

_________________
Liebe Grüße Püppi
Vor Tagen war mein OP in Münster


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 15. April 2013 18:42     Betreff des Beitrags: Re: Suche mutige Rückenmodels
Fleissiger Tipper
Fleissiger Tipper
Benutzeravatar

Registriert: 13.06.2010
Beiträge: 123
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 3 mal
Diagnose: idiopathische Skoliose
Versteifung von Th4 bis Th12
Therapie: OP 12.02.09
Geschlecht: weiblich
Bundesland: kein Bundesland
Hallo Leute!

Die Idee Von Püppchen finde ich toll, wer von und Rückenmodels möchte könnte da ja mitarbeiten bei der Ausstelllung, bin sicher das machen viele freiwillig so müsste man kein "Personal" zahlen. Ich würde mitmachen.

Liebe Grüße Firefly


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 5. Mai 2013 19:30     Betreff des Beitrags: Re: Suche mutige Rückenmodels
Fleissiger Tipper
Fleissiger Tipper
Benutzeravatar

Registriert: 13.06.2010
Beiträge: 123
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 3 mal
Diagnose: idiopathische Skoliose
Versteifung von Th4 bis Th12
Therapie: OP 12.02.09
Geschlecht: weiblich
Bundesland: kein Bundesland
Hi Leute!

Gibts hier schon was neues bezüglich des Fototermines oder der Homepage, die ja mal angekündigt wurde?

Liebe Grüße Firefly


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Mai 2013 21:25     Betreff des Beitrags: Re: Suche mutige Rückenmodels
Newbie
Themenstarter

Registriert: 27.10.2011
Beiträge: 14
Wohnort: Berlin
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: hochgradige idiopathische, doppelbogige Skoliose,
vor OP: 84/68° nach Cobb, nach OP: 29° (Th5-11), 18° (Th12-L4), 22° (Th1-4)
Therapie: 3-jährige Behandlung mit Chêneau-Korsett, Operation in Neustadt in Holstein (04/2008)
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Berlin
Hallo ihr Lieben,

entschuldigt, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe, aber ich war einige Zeit mit meiner Gesundheit beschäftigt und lag im Krankenhaus.
Ich werde mich morgen mal wieder bei Katrin melden und fragen, wie es bei ihr in der letzten Zeit vorangegangen ist.

Ich hoffe, dass ich euch bald positives Feedback geben kann.

Liebe Grüße und einen schönen Abend,
Lisa


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 12. Mai 2013 10:43     Betreff des Beitrags: Re: Suche mutige Rückenmodels
Mega-Tipper
Mega-Tipper

Registriert: 12.02.2008
Beiträge: 330
Wohnort: Zürich, Schweiz
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal
Diagnose: Skoliose, Flatback
Therapie: Schroth, 2 OPs nach Harrigton, Akupunktur, Masage
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Zürich, Schweiz
Hallo Lisa

Was ist denn passiert? Geht es dir besser?

Gute Besserung und Liebe Grüße aus Zürich

Raquel

_________________


Vor Tagen war meine OP in Zürich!


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Mai 2013 21:28     Betreff des Beitrags: Re: Suche mutige Rückenmodels
Newbie
Themenstarter

Registriert: 27.10.2011
Beiträge: 14
Wohnort: Berlin
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: hochgradige idiopathische, doppelbogige Skoliose,
vor OP: 84/68° nach Cobb, nach OP: 29° (Th5-11), 18° (Th12-L4), 22° (Th1-4)
Therapie: 3-jährige Behandlung mit Chêneau-Korsett, Operation in Neustadt in Holstein (04/2008)
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Berlin
Hallo Raquel,

ich habe seit vielen Jahren immer wieder Schmerzen und Entzündungen in allen großen Gelenken. Ich hab in den letzten 12 Jahren eine Odyssee von Ärztebesuchen hinter mir und es hieß lange Zeit, dass die Probleme Folgen des Korsetts bzw. der Skoliose seien. Jetzt wurde rausgefunden, dass ich eine Mischkollagenose habe, eine rheumatische Erkrankung. Daher mussten einige Untersuchungen im Krankenhaus gemacht werden.

Mir geht es aber soweit gut.

Katrin hat mir gerade geschrieben, dass sie vielleicht jetzt schon die Möglichkeit hat, mit der Fotostrecke an einer Ausstellung teilzunehmen. Es steht noch nicht zu 100% fest, aber es kommt langsam ins Rollen.

Ich schreibe im Moment an einem Text und bald werden wir die ersten Probeaufnahmen machen.

Ich halte euch wie immer auf dem Laufenden.

Liebste Grüße,

Lisa


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Juli 2013 10:45     Betreff des Beitrags: Re: Suche mutige Rückenmodels
Newbie

Registriert: 03.07.2013
Beiträge: 7
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: Skoliose
Therapie: 2 OPs, Physio
Geschlecht: männlich
Bundesland: Austria
Hallo,

das hört sich doch sehr interessant an - Berlin ist zwar ziemlich weit weg - aber so ein kleiner Ausflug hat doch was.

Also ich würde da gerne mitmachen - ich hoffe das es sich dann Zeitlich bei mir ausgeht.

Liebe Grüße Michi

_________________
[Meine Skoliose-Bilder]

For those who fight for it, life has a flavor the sheltered will never know. ~ Wiseman aus Sucker Punch


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 23. September 2013 19:46     Betreff des Beitrags: Re: Suche mutige Rückenmodels
Mega-Tipper
Mega-Tipper

Registriert: 12.02.2008
Beiträge: 330
Wohnort: Zürich, Schweiz
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal
Diagnose: Skoliose, Flatback
Therapie: Schroth, 2 OPs nach Harrigton, Akupunktur, Masage
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Zürich, Schweiz
Hallo liebe Rückenmodels

Habt ihr was von Lisa gehört? Wann treffen wir uns in Berlin?

Danke und Liebe Grüße

Raquel, aus Zürich

_________________


Vor Tagen war meine OP in Zürich!


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 24. September 2013 21:47     Betreff des Beitrags: Re: Suche mutige Rückenmodels
Fleissiger Tipper
Fleissiger Tipper
Benutzeravatar

Registriert: 13.06.2010
Beiträge: 123
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 3 mal
Diagnose: idiopathische Skoliose
Versteifung von Th4 bis Th12
Therapie: OP 12.02.09
Geschlecht: weiblich
Bundesland: kein Bundesland
Hallo Ihr Lieben!

Ich würd auch gern mehr wissen,aber ich hab ebenfalls nichts gehört/gelesen.
Lisa, bitte melde dich mal.

Liebe Grüße Firefly


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 25. September 2013 08:15     Betreff des Beitrags: Re: Suche mutige Rückenmodels
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2005
Beiträge: 12906
Wohnort: Munderloh
bedankte sich: 14 mal
Danke erhalten: 106 mal
Diagnose: Massive li.-konv. Torsionsskoliose; Facettenarthrose L3/4 und L4/5; Osteochondrose; seitl. Spondylose und Dornfortsatzarthr. L4/5; LWS 64°, BWS 25°
Therapie: 2 OPs Sept. 03 in Neustadt; versteift von TH11 bis L5 (HZI und MPDS); Restkrümmung LWS 18°
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Niedersachsen
Huhu,

ich vermute mal: Heiße Luft und nichts dahinter :zwinker:

_________________
Es gehört zu den großartigen Belohnungen dieses Lebens,
dass man mit jedem aufrichtigen Versuch,
anderen zu helfen, sich selber hilft.





Der Verfasser der Nachricht Stoni hat ein Danke empfangen von: [zeigen/verstecken]
  Bewertung: 25%
Nach oben
 Profil Website besuchen 
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 25. September 2013 08:32     Betreff des Beitrags: Re: Suche mutige Rückenmodels
Fleissiger Tipper
Fleissiger Tipper
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2005
Beiträge: 69
Wohnort: Hannover
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: Idiopathische Skoliose
Therapie: Dorsale Distraktionsspondylodese TH4 bis L4 (2004)
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Niedersachsen
Hallo,

das wäre wirklich schade, wenn daraus jetzt doch nichts wird. Ich hab auch schon ewig nichts mehr von ihr gehört.


Liebe Grüße,
Jules

_________________
Vor Tagen war meine OP im Annastift Hannover.


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 25. September 2013 12:27     Betreff des Beitrags: Re: Suche mutige Rückenmodels
Fleissiger Tipper
Fleissiger Tipper
Benutzeravatar

Registriert: 29.02.2012
Beiträge: 133
bedankte sich: 33 mal
Danke erhalten: 1 mal
Diagnose: Skoliose, BWS 60°, LWS 60°
Therapie: Schroth-Reha (2000), KG, Osteopathie, Tens uvm.
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Niedersachsen
Hallo,

ich glaube auch nicht, dass das noch was wird. Nur schade, dass das nicht abgesagt wird. Ist ja auch einfacher, sich einfach nicht mehr zu melden.

_________________
Liebe Grüße, Nati


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 22. Dezember 2013 10:16     Betreff des Beitrags: Re: Suche mutige Rückenmodels
Super-Profi-Tipper
Super-Profi-Tipper
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2007
Beiträge: 1612
bedankte sich: 2 mal
Danke erhalten: 2 mal
Diagnose: Re.-konv. thorakale Skoliose => 66°
Thorakolumbaler li.-konv. Gegenschwung => 23°
Therapie: KG
OP Juli 2008: dorsale Korrekturspondylodese TH5-TH12, Restkrümmung: 26°
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Bayern
Hallo zusammen!

Nachdem mich dieses Projekt auch nicht "loslässt", ich mich eigentlich sehr darauf gefreut hab und es total schade gefunden hätte, wenn es nichts wird, habe ich mich gestern dazu entschlossen, mal direkt die Fotografin :knips: anzuschreiben und zu fragen, was Sache ist und ob das Projekt jetzt tatsächlich nur "heiße Luft" ist oder "auf Eis liegt"... :nixweiss: Hier die Antwort:

******************
Hallo und guten Morgen liebe Bettina,

ganz herzlichen Dank für Deine ausführliche und ehrliche E-Mail und ich freue mich sehr, dass auf die Idee von Lisa und ihrer Vorarbeit so viele Interessenten mit Begeisterung dabei wären.

Es stimmt, das Projekt liegt noch auf Eis und ich stehe im Verzug.

[...]

Ich stehe mit Lisa unregelmässig im Kontakt und sie weiß auch um die Schwierigkeiten, dank Deinem Anstupser werde ich mich mit ihr die Tage aber unbedingt mal kurzschließen und über eine konkrete Planung sprechen, denn mein Kopf und mein Herz halten das Projekt noch immer als dringend umsetzungswürdig und da es bis April wieder etwas ruhiger wird, nehme ich das alles als guten Hinweis dafür, dass ich endlich mit der Umsetzung anfangen kann.

Es wird also in Kürze Neues geben, was auch über Lisa kommuniziert werden wird.

Ich freue mich seit der ersten Idee zu dem Projekt sehr darauf und es wird umgesetzt. In welchem Rahmen ich das dann genau machen kann und werde wird sich sehr bald ergeben.

Ganz herzliche Grüße zurück. Katrin

******************

Also, wir können noch hoffen, dass dieses Projekt doch umgesetzt wird :dance1:

Liebe Grüße!
Bettina

_________________
Beginnen ist Stärke,
vollenden können ist
Kraft!!!

_
*Meine Skoliose-Bilder*
*Mein OP-Bericht*
_


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Thema durchsuchen:
Gehe zu:  

Impressum | Datenschutz & Haftung | Kontakt | Das SOPF-Team | Spenden

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen Wir befolgen den HONcode Standard für
vertrauensvolle Gesundheitsinformationen
.
(Zertifikat anzeigen).
Die Webinhalte entsprechen den Medisuch-Richtlinien 2011 Die Webinhalte entsprechen den
Medisuch-Richtlinien 2012/13

(Zertifikat anzeigen).

Basierend auf phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de