Fragen, Antworten und Erfahrungsberichte zur Skoliose-OP

Aktuelle Zeit: 23. Mai 2018 06:20

Unbeantwortete Themen | Aktive Themen | Ungelesene Beiträge





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten
Thema durchsuchen:

 [ 6 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Januar 2012 14:12     Betreff des Beitrags: Abgenutzer Fussknochen
Interessierter
Interessierter
Themenstarter

Registriert: 30.10.2011
Beiträge: 20
bedankte sich: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: Wurde 1977 in der Uni-Klinik Bonn nach Harrington operiert.
Therapie: KG
Geschlecht: weiblich
Bundesland: NRW
Hallo an alle,

hab seit Monaten mal mehr mal weniger Schmerzen im linken Fussballen. Außerdem ist mir aufgefallen, das ein Zeh ab und zu angeschwollen ist. Nun hab ich meine Fusspflegerin gefragt (sie weiß das ich eine operierte Skoliose habe). Sie meine gleich das wäre ein abgenutzer Fussknochen.
Kann das auch mit der Skoliose zusammenhängen ?

Liebe Grüße
Dark77


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 27. Januar 2012 17:13     Betreff des Beitrags: Re: Abgenutzer Fussknochen
Mega-Tipper
Mega-Tipper
Benutzeravatar

Registriert: 05.02.2010
Beiträge: 383
bedankte sich: 4 mal
Danke erhalten: 1 mal
Diagnose: Skoliose von 100° Krümmung vor der OP und 23° nach der OP, inkomplette Querschnittslähmung in Höhe Th10/11
Therapie: Korsett; Krankengymnastik; Reha; erfolgreiche OP in Neustadt im August 2010 versteifter Bereich: TH9-L3 (ventraler Eingriff)
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Bayern
Hallo Dark,

das ist ganz schön schwer zu beurteilen, aber generell denke ich schon das eine Skoliose da ebenfalls zumindest zum Teil mit Schuld sein könnte.
Warst du denn schon mal bei einem richtigen Arzt deswegen? Das würde ich dir jetzt zumindest empfehlen. Der kann das dann sicher auch besser beurteilen woher das kommen könnte und wenn du Schmerzen hast solltest du das ja doch behandeln lassen.

Ich wünsch dir :besserung2: und berichte uns doch dann bitte war rausgekommen ist.

Viele Grüße,
Leylin

_________________
Vor Tagen war meine OP :herbst:
---> [Meine Skoliose-Bilder] <---


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 27. Januar 2012 17:28     Betreff des Beitrags: Re: Abgenutzer Fussknochen
Profi-Tipper
Profi-Tipper
Benutzeravatar

Registriert: 29.11.2010
Beiträge: 673
Wohnort: Gangelt
bedankte sich: 6 mal
Danke erhalten: 48 mal
Diagnose: Tochter: Skoliose, Flachrücken, BWS 61°, LWS 48°; off. Foramen ovale, AV Block 1°, Trikuspidalinsuffiziens, Trikuspidalprolaps,
Re-Entry-Tachycardie
Therapie: Schroth-KG; Cheneau-Korsett CCtec, Schroth-Reha 2008/2009/2010; OP März 2011 / Neustadt, Spondylodese Th5-L4, Restkrümmung BWS 20°, LWS 15°
Geschlecht: männlich
Bundesland: NRW
Hallo Dark
Ursachen könntens viele sein. Mehrbelastung, Ermüdungsbruch, Sehnenprobleme usw. Damit solltest du mal zum Arzt. Evtl sollte man eine Röntgenaufnahme machen

_________________
Liebe Grüße
von Nobalein

Tage nach Katinka's OP in Neustadt

[Skoliose-Bilder meiner Tochter] [OP-Bericht meiner Tochter]

Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
Sokrates


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 27. Januar 2012 22:12     Betreff des Beitrags: Re: Abgenutzer Fussknochen
Profi-Tipper
Profi-Tipper
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2011
Beiträge: 834
Wohnort: Saarbrücken
bedankte sich: 7 mal
Danke erhalten: 2 mal
Diagnose: Thorakalskoliose rechtskonvex 81°
nach 6 Jahren OP Verschlechterung LWS auf 40°
Therapie: 1.OP März 2007/St. Augstin:
ventr. Release: Th6-Th11, Fusion: Th6-L1, Restkr.: BWS 30°
2. OP Juli 2013/Neustadt:
Fusion: Th4-L4 Restkr.: LWS 18°
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Saarland
Hallo Dark,

ich kann dich vollkommen verstehen ich layufe seit ca 1 1/2 Jahren mit meinen Zehballenschmerzen im linken großen Zeh rum und keiner weiß warum. Kann mir erlich gesagt nicht vorstellen dass es von der Skoliose kommt, denn ein Arzt hatte dies auch vermutet und konnte mir dann aber scnell entwarung geben dass es nicht mit der Skolios zusammenhängt muss aber auch dazu sagen dass sich durch den Schmerz bei mir ein Hohlfußgebildet hat.
Hoffe du bekommst deine Schmerzen bald in den Griff denn ich weiß leider nur zu gut wie es ist damit rum zu laufen.
Kann mich nur Nobalein anschließen eine Röntgnaufnahmen vringt zu mindest mal vom Knichen her aufklärung und evtl kann man ich ja auch anhand der Röbis deine Schmerzen erklären!
Wünsche dir alles Gute und hoffe du berichtest uns bin sehr gespannt was bei dir raus kommt evtl komme ich dann auch einen Schritt weiter :zwinker2:
PS: Meine Geschichte kannst du übrigens auch hier im Forum nachlesen ist mir jetzt erlich gesagt etwas zu viel alles wieder von vorne zu schreiben hoff ihr/du verstehst das?!

Schönen Abend euch noch


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 28. Januar 2012 08:49     Betreff des Beitrags: Re: Abgenutzer Fussknochen
Interessierter
Interessierter
Themenstarter

Registriert: 30.10.2011
Beiträge: 20
bedankte sich: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: Wurde 1977 in der Uni-Klinik Bonn nach Harrington operiert.
Therapie: KG
Geschlecht: weiblich
Bundesland: NRW
Hallo an alle,

vielen Dank für die Antworten. Ich werde noch zum Orthopäden gehen damit. Muss nur noch sehen wann, da ich zur Zeit ziemlich in der Luft hänge, was die Arbeit betrifft.
Jedenfalls ist es eine ganz blöde Sache mit dem Fuss.
Liebe Grüße
Dark

P.S:@Anna, deine Geschichte hab ich gelesen.


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Februar 2012 14:25     Betreff des Beitrags: Re: Abgenutzer Fussknochen
Fleissiger Tipper
Fleissiger Tipper

Registriert: 22.12.2009
Beiträge: 82
bedankte sich: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: Skoliose;
Bandscheibenvorfall LWS;
Rückenmarksquetschung HWS;
Therapie: OP 1970; ständig Physiotherapie; manuelle Therapie; progressive Muskelentspannung nach Jacobsen;
Kubin- Korsett;
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Sachsen
Hallo Dark,

ich kenne auch die Schmerzen. An manchen Tagen kann ich kaum laufen. Der ganze Knochen tut weh. Ich weiß nicht ob es von der Skoliose kommt. Mein Arzt wußte auch keinen Rat. Auf jeden Fall geht es besser, wenn ich die Beine ab und zu hochlegen kann. Vielleicht kannst Du das Gangbild mal beurteilen lassen. (Das wird sogar in Sportgeschäften gemacht, wenn Du Laufschuhe kaufen willst.) :laufen:

Viele Grüße
Cleo

_________________
"Aus dem Buch deines Lebens kannst du keine Seiten heraustrennen,
aber immer wieder ein neues Kapitel beginnen."


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Thema durchsuchen:
Gehe zu:  

Impressum | Datenschutz & Haftung | Kontakt | Das SOPF-Team | Spenden

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen Wir befolgen den HONcode Standard für
vertrauensvolle Gesundheitsinformationen
.
(Zertifikat anzeigen).
Die Webinhalte entsprechen den Medisuch-Richtlinien 2011 Die Webinhalte entsprechen den
Medisuch-Richtlinien 2012/13

(Zertifikat anzeigen).

Basierend auf phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de