Fragen, Antworten und Erfahrungsberichte zur Skoliose-OP

Aktuelle Zeit: 17. Oktober 2018 00:56

Unbeantwortete Themen | Aktive Themen | Ungelesene Beiträge





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten
Thema durchsuchen:

 [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Ungelesener BeitragVerfasst: 16. April 2014 13:18     Betreff des Beitrags: LWS erledigt
Viel-Tipper
Viel-Tipper
Benutzeravatar
Themenstarter

Registriert: 18.07.2005
Beiträge: 211
Wohnort: Berlin
bedankte sich: 2 mal
Danke erhalten: 2 mal
Diagnose: S-förmige links-kursive Skoliose mit Beckenschiefstand (80 Grad) und ausgeprägtem Rippenbuckel
Therapie: Operation nach Harrington 1976
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Berlin
Hallo ihr Lieben,

wollte mich doch mal zim Zwischenstand melden.

Ich habe den ersten (eigentlich schon den zwriten) großen Schritt hinter mir und bin sehr froh darüber.

Ende März habe ich eine Infiltration der Facettengelenke an der LWS erhalten, die schon viel gebracht hat. Am unangenehmsten daran war wegen meiner JWS die Bauchlage. Am Montag bin och nun für zwei Tage in die Klinik, mir wurden die Nervenenden, ebrnfalls an der LWS verödet. Auch das habe ich gut überstanden, nur sind meine Oberschenkel noch sehr hart und fühlen sich an, als hätte ich einen Marathon hinter mir.
Nun noch ein großer Schritt dann habe ich es hoffentlich erstmal geschafft

Frohe Ostern für eich alle

_________________
Liebe Grüße, Mela

*Lächle und die Welt verändert sich*


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 16. April 2014 14:25     Betreff des Beitrags: Re: LWS erledigt
Forumslegende
Forumslegende
Benutzeravatar

Registriert: 15.05.2009
Beiträge: 3641
bedankte sich: 14 mal
Danke erhalten: 10 mal
Diagnose: vor OP: thoralumbale juvenile /adoleszente Skoliose, ca. 55°
Therapie: 1997 Versteifung Th3 - L5 / Hessing-Klinik Augsburg; kaum Restgrade, sehr gutes OP-Ergebnis
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Baden-Württemberg
Hallo Mela,

Danke fürs Berichten. Ich wünsche dir gute Besserung!

Viele Grüße & :sonne:
Raven

_________________
Ich bin nicht auf die Welt gekommen, um so zu sein, wie andere mich haben wollen.



Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 16. April 2014 17:59     Betreff des Beitrags: Re: LWS erledigt
Fleissiger Tipper
Fleissiger Tipper

Registriert: 12.06.2012
Beiträge: 114
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal
Diagnose: Vor OP: 115° rechtskonvex, 24° linkskonvex
Therapie: OP WWK Juli 1989; Harrington-Implantat TH4 bis L4; 73°; MT; Allergie g. Implantat, 2. OP 27.11.2012 in der Orthopädie Heidelberg
Implantatentfernung
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Baden-Württemberg
Hallo Mela,

schön von Dir zu hören, und den dritten Schritt schaffst Du auch ..
Halt uns weiter auf dem Laufenden ja? Das wäre toll.

Liebe Grüße

Ute


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 16. April 2014 18:38     Betreff des Beitrags: Re: LWS erledigt
Viel-Tipper
Viel-Tipper
Benutzeravatar
Themenstarter

Registriert: 18.07.2005
Beiträge: 211
Wohnort: Berlin
bedankte sich: 2 mal
Danke erhalten: 2 mal
Diagnose: S-förmige links-kursive Skoliose mit Beckenschiefstand (80 Grad) und ausgeprägtem Rippenbuckel
Therapie: Operation nach Harrington 1976
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Berlin
Hallo Raven und Ute,

ich Danke euch. Am liebsten würde ich mich einen Monat nach vorne beamen.

_________________
Liebe Grüße, Mela

*Lächle und die Welt verändert sich*


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 16. April 2014 18:54     Betreff des Beitrags: Re: LWS erledigt
Profi-Tipper
Profi-Tipper
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2011
Beiträge: 861
bedankte sich: 3 mal
Danke erhalten: 2 mal
Diagnose: Pott`sche Kyphose nach Wirbelsäulentuberkulose
Paraplegie
Therapie: Mehrfach operiert 91, 92, 93 und 97; Spondylodese dorsal von TH 8 bis L4 ventral von TH 10 bis L2; Theraband, Motomed, Levo, Reflexzonenmassage, Yoga
Geschlecht: weiblich
Bundesland: NRW
Hallo Mela,
na das hat ja optimal geklappt. :welle2:
Der Monat geht jetzt schnell vorbei und dann bist du wieder gut in Schuß
Gruß
Second

_________________
[Meine Kyphose-Bilder]



Vor Tagen war meine erste Wirbelsäulen-OP.
Vor Tagen war meine letzte Wirbelsäulen-OP.

Eine verschleppte Wirbelsäulentuberkulose kann ganz schön schlauchen ...


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 17. April 2014 17:10     Betreff des Beitrags: Re: LWS erledigt
Mega-Tipper
Mega-Tipper

Registriert: 06.07.2008
Beiträge: 322
Wohnort: 21789 Wingst
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: Dekompensierte voroperierte Skoliose, M41.25/T84.0. Zwei Bandscheibenvorfälle
Therapie: Operation am 14.10.08 in Sahlenburg
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Niedersachsen
Hallo Mela,
na das hast Du schon mal hinter Dir. Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg und :besserung2:
Lieben Gruß Katzeclaudirot

_________________
[Meine Skoliose-Bilder]


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 17. April 2014 18:00     Betreff des Beitrags: Re: LWS erledigt
Viel-Tipper
Viel-Tipper
Benutzeravatar
Themenstarter

Registriert: 18.07.2005
Beiträge: 211
Wohnort: Berlin
bedankte sich: 2 mal
Danke erhalten: 2 mal
Diagnose: S-förmige links-kursive Skoliose mit Beckenschiefstand (80 Grad) und ausgeprägtem Rippenbuckel
Therapie: Operation nach Harrington 1976
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Berlin
Hallo,

und wisst ihr was, ich habe heute das erste Mal seit wer wann, komplett mit Haarewaschen und allem drum und dran, im Stehen schmerzfrei im Stehen geduscht. .

_________________
Liebe Grüße, Mela

*Lächle und die Welt verändert sich*


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 17. April 2014 18:40     Betreff des Beitrags: Re: LWS erledigt
Forumslegende
Forumslegende
Benutzeravatar

Registriert: 15.05.2009
Beiträge: 3641
bedankte sich: 14 mal
Danke erhalten: 10 mal
Diagnose: vor OP: thoralumbale juvenile /adoleszente Skoliose, ca. 55°
Therapie: 1997 Versteifung Th3 - L5 / Hessing-Klinik Augsburg; kaum Restgrade, sehr gutes OP-Ergebnis
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Baden-Württemberg
Hallo Mela,

da freue ich mich mit :mini-freu2:

Liebe Grüße
Raven

_________________
Ich bin nicht auf die Welt gekommen, um so zu sein, wie andere mich haben wollen.



Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 17. April 2014 18:47     Betreff des Beitrags: Re: LWS erledigt
Viel-Tipper
Viel-Tipper
Benutzeravatar
Themenstarter

Registriert: 18.07.2005
Beiträge: 211
Wohnort: Berlin
bedankte sich: 2 mal
Danke erhalten: 2 mal
Diagnose: S-förmige links-kursive Skoliose mit Beckenschiefstand (80 Grad) und ausgeprägtem Rippenbuckel
Therapie: Operation nach Harrington 1976
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Berlin
Hallo Raven,
das ist schön ., vielen Dank!

_________________
Liebe Grüße, Mela

*Lächle und die Welt verändert sich*


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 18. April 2014 10:13     Betreff des Beitrags: Re: LWS erledigt
Fleissiger Tipper
Fleissiger Tipper

Registriert: 12.06.2012
Beiträge: 114
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal
Diagnose: Vor OP: 115° rechtskonvex, 24° linkskonvex
Therapie: OP WWK Juli 1989; Harrington-Implantat TH4 bis L4; 73°; MT; Allergie g. Implantat, 2. OP 27.11.2012 in der Orthopädie Heidelberg
Implantatentfernung
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Baden-Württemberg
Hallo Mela,

das freut mich ganz arg für Dich! Nimmst Du eigentlich zur Zeit Schmerzmittel und wenn ja welche? Ich hab grad so Schmerzen in der HWS (hab eine Vorwölbung der BS und eine Uncarthrose am gleichen Wirbel und die drücken mir auf die Nerven). Nächste Woche möchte ich zu meinen Orthopäden und dann ist es immer ganz gut, wenn ich selber was zu den Medis anmerken könnte. Ich nehme grad Arcoxia, ist aber jetzt nicht so der Burner.

Liebe Grüße

Ute


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 18. April 2014 11:41     Betreff des Beitrags: Re: LWS erledigt
Viel-Tipper
Viel-Tipper
Benutzeravatar
Themenstarter

Registriert: 18.07.2005
Beiträge: 211
Wohnort: Berlin
bedankte sich: 2 mal
Danke erhalten: 2 mal
Diagnose: S-förmige links-kursive Skoliose mit Beckenschiefstand (80 Grad) und ausgeprägtem Rippenbuckel
Therapie: Operation nach Harrington 1976
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Berlin
Hallo Ute,

da bin ich ein schlechter Ratgeber, ich vertrshe außer Ibuprofen kaum ein Schmerzmittel, leider auch ein Problem. Mein Blutdruck spielt leider sofort verrückt. Ich nehme Ibuprofen so selten, wie möglich und in absoluten Ausnahmesituationen Novalgin. Auch nach der Schlafnarkose ist der Blutdruck erstmal Karussell gefahren.

Mir hilft Osteopathie sehr, meine Therapeutin hat goldene Hände.

_________________
Liebe Grüße, Mela

*Lächle und die Welt verändert sich*


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 18. April 2014 14:20     Betreff des Beitrags: Re: LWS erledigt
Mega-Tipper
Mega-Tipper

Registriert: 29.07.2012
Beiträge: 257
bedankte sich: 1 mal
Danke erhalten: 3 mal
Diagnose: Thorakolumbal-Skoliose, Facettengelenksarthr., Lumboischialgie, Anterolistesis L5/S1 m. Foramenstenose S1, Chondrose, Spondylarthr. L4-S1
Therapie: 4J Korsett, KG, OP nach Harrington 1983, TH4-L4 im Hüfferstift; Osteopathie, KG, Infiltrationen, Rehasport
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Bayern
Liebe Mela,
ich denke sehr oft an Dich und Deine postive Rückmeldung tut so gut. Das mit der HWS wird sicher auch gut klappen. Und dann auf in ein neues schmerzfreies Leben. So verstehe ich auch Auferstehung und in diesem Sinne wünsche ich Dir ein schönes und erholsames Osterfest und wenns gut tut mit viel duschen :zwinker:
Alles Liebe
Schildkröte

_________________
Tage seit OP
[Meine Skoliose-Bilder]

Schildkröten können Dir mehr über den Weg erzählen als Hasen.(aus China)
Wer ein Kamel liebt, muss sich mit den Höckern abfinden. (aus Arabien)


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 18. April 2014 19:47     Betreff des Beitrags: Re: LWS erledigt
Viel-Tipper
Viel-Tipper
Benutzeravatar
Themenstarter

Registriert: 18.07.2005
Beiträge: 211
Wohnort: Berlin
bedankte sich: 2 mal
Danke erhalten: 2 mal
Diagnose: S-förmige links-kursive Skoliose mit Beckenschiefstand (80 Grad) und ausgeprägtem Rippenbuckel
Therapie: Operation nach Harrington 1976
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Berlin
Liebe Schildkröte,

das ist aber lieb, vielen Dank.

So ähnlich geht es mir auch, am 2. Mai vor 38 Jahren wurde ich das erste Mal wiederheboren und ich hoffe, am 29. April das 2. Mal.

Ich wünsche dir und allen anderen die dies lesen auch ein schönes Osterfest .

Viele Liebe Grüße
Mela

_________________
Liebe Grüße, Mela

*Lächle und die Welt verändert sich*


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 24. April 2014 12:20     Betreff des Beitrags: Re: LWS erledigt
Profi-Tipper
Profi-Tipper
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2008
Beiträge: 506
Wohnort: Berlin
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 11 mal
Diagnose: Adoleszentenskoliose, vor 1.OP 62 Grad,
2008: Wirbeldrehgleiten L2/L3, 43 Grad;
2008/2009: Flatback-Syndrom, vor 2. OP 47 Grad, sagittaler Lotüberhang rd. 7 cm
Therapie: 1980: 1.OP nach Harrington, TH4-L3, nach 1.OP 32 Grad;
2000: RBR
________________________
30.09.2009: OP durch Dr. Niemeyer (HH): Entfernung Harringtonstab, Substraktionsosteotomie Th12/L1 und dorsale Korrekturspondylodese TH4-L5, 32 Grad nach OP, sagittale Balance hergestellt
________________________
14.10.2009:Ventrale intercorporelle Fusion L4/L5
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Berlin
Hallo Mela,

schön, dass die LWS erstmal "befriedet" ist. Zu der nächetn "Aktion", die ja bald folgt, wünsche ich dir das Beste

Liebe Grüße

_________________
Karyae

[Meine Skoliose-Bilder]
Tage seit meiner Flat-Back-Revisions-Operation


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 24. April 2014 13:23     Betreff des Beitrags: Re: LWS erledigt
Viel-Tipper
Viel-Tipper
Benutzeravatar
Themenstarter

Registriert: 18.07.2005
Beiträge: 211
Wohnort: Berlin
bedankte sich: 2 mal
Danke erhalten: 2 mal
Diagnose: S-förmige links-kursive Skoliose mit Beckenschiefstand (80 Grad) und ausgeprägtem Rippenbuckel
Therapie: Operation nach Harrington 1976
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Berlin
Liebe Karyae,

vielen Dank, ich bin so froh, wenn der Dienstag erst einmal rum ist, dann ist die OP dchon mal geschafft.

_________________
Liebe Grüße, Mela

*Lächle und die Welt verändert sich*


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Thema durchsuchen:
Gehe zu:  
cron

Impressum | Datenschutz & Haftung | Kontakt | Das SOPF-Team | Spenden

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen Wir befolgen den HONcode Standard für
vertrauensvolle Gesundheitsinformationen
.
(Zertifikat anzeigen).
Die Webinhalte entsprechen den Medisuch-Richtlinien 2011 Die Webinhalte entsprechen den
Medisuch-Richtlinien 2012/13

(Zertifikat anzeigen).

Basierend auf phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de