Fragen, Antworten und Erfahrungsberichte zur Skoliose-OP

Aktuelle Zeit: 16. Oktober 2018 12:09

Unbeantwortete Themen | Aktive Themen | Ungelesene Beiträge





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten
Thema durchsuchen:

 [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Deine Nachricht
 Ungelesener BeitragVerfasst: 24. April 2014 14:32     Betreff des Beitrags: Re: LWS erledigt
Mega-Tipper
Mega-Tipper

Registriert: 29.07.2012
Beiträge: 257
bedankte sich: 1 mal
Danke erhalten: 3 mal
Diagnose: Thorakolumbal-Skoliose, Facettengelenksarthr., Lumboischialgie, Anterolistesis L5/S1 m. Foramenstenose S1, Chondrose, Spondylarthr. L4-S1
Therapie: 4J Korsett, KG, OP nach Harrington 1983, TH4-L4 im Hüfferstift; Osteopathie, KG, Infiltrationen, Rehasport
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Bayern
Liebe Mela,
ich bin im Gedanken weiterhin oft bei Dir und drücke Dir für Dienstag ganz fest die Daumen. Ich kann mir auch vorstellen, dass die nächsten Tage ganz quälend langsam vorübergehen, denn ein anderer Gedanke als die OP wird wohl schwierig sein. Denke einfach daran, dass Du nicht allein kämpfen musst. Prof. Halm wird sein Bestes geben und neben hoffentlich lieben Freunden/Familie sind wir ja auch noch da. Das ist zwar nicht so arg viel was wir Foris tun können, doch es ist auch nicht nichts.
Alles Liebe Schildkröte

_________________
Tage seit OP
[Meine Skoliose-Bilder]

Schildkröten können Dir mehr über den Weg erzählen als Hasen.(aus China)
Wer ein Kamel liebt, muss sich mit den Höckern abfinden. (aus Arabien)


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 24. April 2014 15:48     Betreff des Beitrags: Re: LWS erledigt
Viel-Tipper
Viel-Tipper
Benutzeravatar
Themenstarter

Registriert: 18.07.2005
Beiträge: 211
Wohnort: Berlin
bedankte sich: 2 mal
Danke erhalten: 2 mal
Diagnose: S-förmige links-kursive Skoliose mit Beckenschiefstand (80 Grad) und ausgeprägtem Rippenbuckel
Therapie: Operation nach Harrington 1976
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Berlin
Liebe Schildkröte,

mir bedeutet es ganz viel, dass ich euch hier irgendwie an meiner Seite habe. Alle OP-Berichte habe ich gelesen und mir immer wieder gesagt, dass meine jetzige OP dagegen ein "Klacks" ist.
Schreiben tue ich z.Zt. weniger, weil mir das am PC sitzen ziemlich weh tut. Eigentlich geht es nur mit dem Handy. Ich hoffe aber, bald geht es mir so gut, dass ich ausführlich berichten kann.

Vielen herzlichen Dank für deine und eure Unterstützung .

Eure
Mela

_________________
Liebe Grüße, Mela

*Lächle und die Welt verändert sich*


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 25. April 2014 17:11     Betreff des Beitrags: Re: LWS erledigt
Fleissiger Tipper
Fleissiger Tipper

Registriert: 12.06.2012
Beiträge: 114
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal
Diagnose: Vor OP: 115° rechtskonvex, 24° linkskonvex
Therapie: OP WWK Juli 1989; Harrington-Implantat TH4 bis L4; 73°; MT; Allergie g. Implantat, 2. OP 27.11.2012 in der Orthopädie Heidelberg
Implantatentfernung
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Baden-Württemberg
Liebe Mela,

nun sind es nur noch 4 Tage bis zu Deinem großen Tag. Ich hoffe, die Aufregung hält sich einigermaßen in Grenzen. Nächste Woche um diese Zeit hast Du es endlich hinter Dir und ich wünsche mir für Dich, dass die OP ein voller Erfolg wird. Wann wirst Du denn nach Neustadt reisen? Ich hoffe, Du kannst trotz aller Aufregung noch ein bißchen den Anblick der Ostsee genießen.
Ich drücke Dir ganz fest die Daumen.

Fühl Dich gedrückt.

Liebe Grüße Ute


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 25. April 2014 19:24     Betreff des Beitrags: Re: LWS erledigt
Profi-Tipper
Profi-Tipper
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2011
Beiträge: 861
bedankte sich: 3 mal
Danke erhalten: 2 mal
Diagnose: Pott`sche Kyphose nach Wirbelsäulentuberkulose
Paraplegie
Therapie: Mehrfach operiert 91, 92, 93 und 97; Spondylodese dorsal von TH 8 bis L4 ventral von TH 10 bis L2; Theraband, Motomed, Levo, Reflexzonenmassage, Yoga
Geschlecht: weiblich
Bundesland: NRW
Hallo Mela,
die letzten beiden Teelichte (bevor ich neue kaufe) sind für dich reserviert. Ich denke du gehst mit der richtigen Einstellung in die Operation, das ist super. Geniess vorher einfach noch die schöne Kliniklage, dann wirst du automatisch entspannter.
:engel4: :klee:
Gruß
Second

_________________
[Meine Kyphose-Bilder]



Vor Tagen war meine erste Wirbelsäulen-OP.
Vor Tagen war meine letzte Wirbelsäulen-OP.

Eine verschleppte Wirbelsäulentuberkulose kann ganz schön schlauchen ...


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 25. April 2014 19:59     Betreff des Beitrags: Re: LWS erledigt
Viel-Tipper
Viel-Tipper
Benutzeravatar
Themenstarter

Registriert: 18.07.2005
Beiträge: 211
Wohnort: Berlin
bedankte sich: 2 mal
Danke erhalten: 2 mal
Diagnose: S-förmige links-kursive Skoliose mit Beckenschiefstand (80 Grad) und ausgeprägtem Rippenbuckel
Therapie: Operation nach Harrington 1976
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Berlin
Hallo ihr Lieben,

vielen, vielen Dank für die moralische Unterstützung .

Ich (Wir) fahren morgen schon, haben dort eine kleine Ferienwohnung gemietet, weil meine Mama (80) unbedingt mitfahren wollte. Ich finde das so süß .. Ehrlich gesagt bin ich auch ziemlich froh, dass jemand da ist und am Wochenende kommt dann auch meine Tochter. ich habe mich entschlossen (und mit meiner Ärztin besprochen), dass wir bis 11. Mai in Neustadt-Pelzerhaken bleiben. Wir sind eine autolose Familie und ich möchte mir nicht gleich die Umsteigerei bei der Bahn zumuten und auch gerne noch ein paar Tage die Ostsee genießen.

Übrigens sind inzwischen meine Kollegen und vor allem auch meine Chefin total nett, ich habe viele liebe E-Mails und einen fetten Pralinenkasten bekommen. Ich habe mich sehr gefreut und bin nun auch beruhigt.

Bis bald, melde mich sobald ich kann

_________________
Liebe Grüße, Mela

*Lächle und die Welt verändert sich*


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 27. April 2014 15:27     Betreff des Beitrags: Re: LWS erledigt
Mega-Tipper
Mega-Tipper

Registriert: 06.07.2008
Beiträge: 322
Wohnort: 21789 Wingst
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: Dekompensierte voroperierte Skoliose, M41.25/T84.0. Zwei Bandscheibenvorfälle
Therapie: Operation am 14.10.08 in Sahlenburg
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Niedersachsen
Liebe Mela,
ich wünsche Dir alles Gute für die OP und wenig Schmerzen und ein gutes Ergebnis! :engel: :engel: :engel: :engel:
Liebe Grüße Katzeclaudirot

_________________
[Meine Skoliose-Bilder]


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 28. April 2014 17:32     Betreff des Beitrags: Re: LWS erledigt
Viel-Tipper
Viel-Tipper
Benutzeravatar
Themenstarter

Registriert: 18.07.2005
Beiträge: 211
Wohnort: Berlin
bedankte sich: 2 mal
Danke erhalten: 2 mal
Diagnose: S-förmige links-kursive Skoliose mit Beckenschiefstand (80 Grad) und ausgeprägtem Rippenbuckel
Therapie: Operation nach Harrington 1976
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Berlin
Liebe Katzenclaudirot,

vielen lieben Dank .

_________________
Liebe Grüße, Mela

*Lächle und die Welt verändert sich*


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Mai 2014 12:04     Betreff des Beitrags: Re: LWS erledigt
Fleissiger Tipper
Fleissiger Tipper

Registriert: 12.06.2012
Beiträge: 114
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal
Diagnose: Vor OP: 115° rechtskonvex, 24° linkskonvex
Therapie: OP WWK Juli 1989; Harrington-Implantat TH4 bis L4; 73°; MT; Allergie g. Implantat, 2. OP 27.11.2012 in der Orthopädie Heidelberg
Implantatentfernung
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Baden-Württemberg
Liebe Mela,

nun hast Du die OP endlich hinter Dir. Ich hoffe, Du hast nicht allzu große Schmerzen. Ich bin schon gespannt auf Deinen Bericht.

Liebe Grüße Ute


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Mai 2014 14:15     Betreff des Beitrags: Re: LWS erledigt
Viel-Tipper
Viel-Tipper
Benutzeravatar
Themenstarter

Registriert: 18.07.2005
Beiträge: 211
Wohnort: Berlin
bedankte sich: 2 mal
Danke erhalten: 2 mal
Diagnose: S-förmige links-kursive Skoliose mit Beckenschiefstand (80 Grad) und ausgeprägtem Rippenbuckel
Therapie: Operation nach Harrington 1976
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Berlin
Hallo ihr Lieben,

mein OP-Bericht ist nun unter "Neustadt" online.

_________________
Liebe Grüße, Mela

*Lächle und die Welt verändert sich*


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Thema durchsuchen:
Gehe zu:  

Impressum | Datenschutz & Haftung | Kontakt | Das SOPF-Team | Spenden

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen Wir befolgen den HONcode Standard für
vertrauensvolle Gesundheitsinformationen
.
(Zertifikat anzeigen).
Die Webinhalte entsprechen den Medisuch-Richtlinien 2011 Die Webinhalte entsprechen den
Medisuch-Richtlinien 2012/13

(Zertifikat anzeigen).

Basierend auf phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de