Fragen, Antworten und Erfahrungsberichte zur Skoliose-OP

Aktuelle Zeit: 18. November 2018 01:18

Unbeantwortete Themen | Aktive Themen | Ungelesene Beiträge





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten
Thema durchsuchen:

 [ 10 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Ungelesener BeitragVerfasst: 9. September 2014 18:57     Betreff des Beitrags: Und noch eine Neue..
Newbie
Themenstarter

Registriert: 07.09.2014
Beiträge: 4
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: Skoliose BWS 56°, LWS 67°
Therapie: Schroth-KG
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Rheinland Pfalz
Hi!
Auch ich möchte mich vorstellen.
Meine Skoliose wurde mit 13/14 Jahren entdeckt, und das auch nur durch Zufall. Damals betrug meine Skoliose bereits 30° an der LWS und 40° an der BWS, rein optisch war jedoch nichts außer ein leichter "Rundrücken" zu erkennen.
Zunächst bekam ich ein Triac-Korsett, bald darauf ein Chenau, danach als "letzten Versuch" ein Rigot. Diese trug ich ca. 20h täglich. Zwei Kuren (mit 14 die erste, mit 18/19 die zweite) in Bad Sobernheim habe ich gemacht, regelmäßig Übungen zu Hause, KG 1-2 mal die Woche und Klettern.
Mittlerweile bin ich 26 Jahre alt und habe 67° in der LWS und 56° in der BWS. Aus rein kosmetischer Sicht habe ich Glück, Lendenwulst und Paket sind nur sehr gering ausgeprägt, und ich würde sagen man erkennt es nur wenn man es weiß.

Weswegen ich über dieses Forum gestolpert bin: In den letzten Jahren haben meine Schmerzen sehr stark zugenommen. Nach einem "Hexenschuss" vor einem Jahr hab ich beschlossen zu Spezialisten zu gehen, wurde gleich nach Köln zu Frau Dr. Bullmann ins St. Franziskus überwiesen zur Skoliose-Sprechstunde und um mich vorzustellen.
Die Ärztin rät mir dringend zu einer OP T6-L3, ggf. auch bis L4.

Jetzt versuche ich, so viele Informationen wie möglich zu sammeln, um mich zu entscheiden und hoffe, dass mir das Forum helfen kann.

Liebe Grüße,
Kathi


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 10. September 2014 09:42     Betreff des Beitrags: Re: Und noch eine Neue..
Mega-Tipper
Mega-Tipper

Registriert: 06.07.2011
Beiträge: 401
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 2 mal
Diagnose: Rigide idiopathische adulte Kyphoskoliose, thorakal rechtskonvex 82°, lumbal linkskonvex 91° nach Cobb, thorako-lumbale Kyphose >75°
Therapie: 2 OPs August 2011, Neustadt; intermed. Halo-Extension; Fusionsstrecke: TH4 bis L4; Restkrümmung BWS 37°, LWS 42°; Kyphose: harmonisches seitl. Profil
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Hamburg
Hallo und willkommen Kathi,
hier wirst du bestimmt viele Informationen finden, u.a. in den OP Threads und Berichten von Patienten, die ein ähnliches Krankheitsbild haben (Verlauf, Gradzahlen, Alter, Versteifungsstrecke etc.). Grundsätzlich wird eine Zweitmeinung empfohlen, viele hier im Forum wurden in Neustadt operiert, einen Termin in der Ambulanz der WS-Chirurgie mit Skoliosezentrum in Neustadt würde ich auf jeden Fall machen. Alles Gute weiterhin!

_________________
Viele Grüße Bones

Vor Tagen war meine OP in Neustadt



Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 10. September 2014 10:51     Betreff des Beitrags: Re: Und noch eine Neue..
Viel-Tipper
Viel-Tipper

Registriert: 29.05.2013
Beiträge: 158
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: Skoliose BWS 53, LWS 46
Nach Operation: BWS 11, LWS 8
Therapie: Korsett 2002 bis 2005
allg. KG bis 2005
OP am 7. Januar 2014 in Neustadt
Fusionsstrecke: Th6 - L4
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Baden-Wuertemberg
Hallo Kathi,
herzlich Willkommen hier im Forum.
Wünsche dir einen guten Austausch hier und hoffe, dass du alle nötigen Informationen findest.

_________________
Liebe Grüße, Spooky

Vor Tagen war meine OP.





Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 10. September 2014 12:57     Betreff des Beitrags: Re: Und noch eine Neue..
Profi-Tipper
Profi-Tipper

Registriert: 16.07.2011
Beiträge: 816
Wohnort: Nähe Würzburg
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 4 mal
Diagnose: rechtskonvexe Skoliose BWS 110, LWS 56, Restkrümmung nach OP BWS 68, LWS 37
Therapie: Bauchliegesch., Rückenliegesch., Milwaukee-Korsett, KG allgemein und nach Schroth, Kuren in Sobi, BaSa und a., Glissonschlinge, OP Aug. 2012 Neustadt
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Bayern
Hallo Kathi,
auch von mir ein herzliches Willkommen. Lies Dich erst mal durchs Forum und wenn dann noch Fragen auftauchen, wir sind noch da.

_________________
Lieben Gruß von Mondschein



Vor Tagen war meine OP.


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 10. September 2014 19:38     Betreff des Beitrags: Re: Und noch eine Neue..
Forumslegende
Forumslegende
Benutzeravatar

Registriert: 16.07.2005
Beiträge: 2897
Wohnort: Limburg
bedankte sich: 14 mal
Danke erhalten: 1 mal
Diagnose: Idiopathische Skoliose
BWS ca. 68°, LWS ca. 58°
Therapie: OP in Münster nach MPDS, 1998
2.OP in Münster, RBR, 2002
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Hessen
Hallo Kathi,

Willkommen im :sopf:
Ciao Toni


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 12. September 2014 07:11     Betreff des Beitrags: Re: Und noch eine Neue..
Interessierter
Interessierter

Registriert: 09.06.2014
Beiträge: 33
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: Thorakale Rechtskonvexe Th4-th9 von 45°,
Hyperkyphose BWS Th1-TH12 von 71° (Rippenbuckel),
links Drehung bei TH7 von 15°
Therapie: Div. Therapien; OP am 10.Okt. 2014 von th3 bis L1 mit Ponte-Osteoromien Th7/8,th8/9, th9/10 und th10/11.
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Schweiz
Hallo Kathi

Herzlich Willkommen im :sopf:

_________________
Liebe Grüße, Andrea

Operiert worden am 10.Okt.2014


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 13. September 2014 09:11     Betreff des Beitrags: Re: Und noch eine Neue..
Interessierter
Interessierter
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2014
Beiträge: 28
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: S-förmige thorakolumbale Skoliose 60° und 80°
Therapie: OP September 2014 / Neustadt
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Sachsen
Hallo Kathi,

du wirst bestimmt viele Informationen hier im Forum finden und ich wünsche dir einen guten Austausch.

Liebe Grüße, Lisma

_________________
scars remind us that the past was real

Versteift seit 29.09.2014

Noch Tage bis zu meiner OP in Neustadt.


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 13. September 2014 11:44     Betreff des Beitrags: Re: Und noch eine Neue..
Hallo Kathi ,
herzlich Willkommen im Forum . Ich wünsche Dir eine schöne ,und informative Zeit .Verbunden mit den besten Wünschen für Dich das Du all Deine Fragen zu Deiner bevorstehenden OP beantwortet bekommen tust .

Liebe Grüße vom
Bodo


Nach oben
  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 14. September 2014 10:16     Betreff des Beitrags: Re: Und noch eine Neue..
Newbie
Themenstarter

Registriert: 07.09.2014
Beiträge: 4
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: Skoliose BWS 56°, LWS 67°
Therapie: Schroth-KG
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Rheinland Pfalz
Hi Ihrs!

Vielen Lieben Dank für das herzliche Willkommen! Und auch für die ersten Tipps .
Ja, das Forum ist wirklich sehr informativ und nimmt mir einige Ängste. Ich habe schon viel (auch vor meiner Anmeldung) gestöbert und gelesen.
Möchte an der Stelle noch ein ganz großes "Daumen hoch!" hier lassen, weil es Leuten wie mir unglaublich hilft mit der Situation umzugehen .

Liebe Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 18. September 2014 06:15     Betreff des Beitrags: Re: Und noch eine Neue..
Newbie

Registriert: 30.11.2013
Beiträge: 11
Wohnort: Magstadt
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: Skoliose BWS 53°, LWS 46°
Therapie: KG; Korsett; Schroth-Reha; OP 21.10.2014 / Neustadt
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Baden- Württemberg
Hey Omahund

Herzlich Willkommen!
Erstmal kann ich dir sagen das mir das Forum auch sehr geholfen hat bei der Entscheidung mit Operieren zu lassen. Klar gibt es die netten Ärzte die dich über alles Informieren (und da ist eine zweitmeinung immer gut) aber im Forum schreiben betroffene und das finde ich interessanter!

Liebe Grüße Sabrina

_________________
Wir leben um glücklich zu sein!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Thema durchsuchen:
Gehe zu:  
cron

Impressum | Datenschutz & Haftung | Kontakt | Das SOPF-Team | Spenden

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen Wir befolgen den HONcode Standard für
vertrauensvolle Gesundheitsinformationen
.
(Zertifikat anzeigen).
Die Webinhalte entsprechen den Medisuch-Richtlinien 2011 Die Webinhalte entsprechen den
Medisuch-Richtlinien 2012/13

(Zertifikat anzeigen).

Basierend auf phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de