Fragen, Antworten und Erfahrungsberichte zur Skoliose-OP

Aktuelle Zeit: 16. Oktober 2018 12:09

Unbeantwortete Themen | Aktive Themen | Ungelesene Beiträge





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten
Thema durchsuchen:

 [ 4 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Ungelesener BeitragVerfasst: 28. November 2014 13:59     Betreff des Beitrags: Vorstellung
Newbie
Themenstarter

Registriert: 28.11.2014
Beiträge: 4
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: Skoliose BWS 45°, LWS 25°
Therapie: Schroth
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Niederösterreich
Hallo :moin2:

Ich möchte mich mal Vorstellen:

Ich bin 26 Jahre alt komme aus Österreich (Niederösterreich).
Meine Skoliose wurde von meiner Turnlehrerin entdeckt als ich ca. 14 Jahre alt war, leider nahm meine Mutter das nicht ernst und ist nicht mit mir zum Arzt gegangen!
Erst als ich 18 geworden bin war ich das erste mal beim Orthopäden und es wurde eine Skoliose mit ca 40° BWS und 20° LWS fetsgestellt.
Mir wurde KG verschrieben wo ich leider sehr unregelmäßig war!
Eine zeitlang hatte ich keine Schmerzen, deswegen hab ich auch keine Physio gemacht..naja mit dem Alter kommen dann die Beschwerden ....Schmerzen werden immer mehr!


Liebe Grüße :winkewinke:


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 28. November 2014 21:15     Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung
Forumslegende
Forumslegende
Benutzeravatar

Registriert: 16.07.2005
Beiträge: 2897
Wohnort: Limburg
bedankte sich: 14 mal
Danke erhalten: 1 mal
Diagnose: Idiopathische Skoliose
BWS ca. 68°, LWS ca. 58°
Therapie: OP in Münster nach MPDS, 1998
2.OP in Münster, RBR, 2002
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Hessen
Hallo Cindy,

Willkommen im :sopf:
Ciao Toni


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 28. November 2014 22:47     Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung
Profi-Tipper
Profi-Tipper

Registriert: 24.06.2012
Beiträge: 702
bedankte sich: 6 mal
Danke erhalten: 3 mal
Diagnose: Rigide thorakolumbale Hyperkyphose 95°
nach M. Scheuermann
mit Keilwirbelbildung
Therapie: OP März 2013
Fusionsstrecke TH2-L3 mit dem OMS Implantat, dorsales Release von TH2-L3 bds.
Restkrümmung 40°
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Niedersachsen
Hallo Cindy,

auch von mir herzlich willkommen im Skoliose -OP-Forum. Warst du denn wegen deiner Skoliose schon mal in einer Reha?

Liebe Grüße
Queen

_________________


Vor Tagen war meine OP in Neustadt.

Wenn du hin fällst... aufstehen, Krone richten und weitergehen


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 2. Dezember 2014 07:13     Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung
Newbie
Themenstarter

Registriert: 28.11.2014
Beiträge: 4
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: Skoliose BWS 45°, LWS 25°
Therapie: Schroth
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Niederösterreich
Queen hat geschrieben:
Hallo Cindy,

auch von mir herzlich willkommen im Skoliose -OP-Forum. Warst du denn wegen deiner Skoliose schon mal in einer Reha?

Liebe Grüße
Queen


Hallo,
Nein bist jetzt hatte ich immer nur ein paar Physio-Stunden!
Hab aber jetzt vor regelmäßig Physiotherapie zu machen da meine Schmerzen immer schlimmer werden!

Liebe Grüße


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Thema durchsuchen:
Gehe zu:  

Impressum | Datenschutz & Haftung | Kontakt | Das SOPF-Team | Spenden

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen Wir befolgen den HONcode Standard für
vertrauensvolle Gesundheitsinformationen
.
(Zertifikat anzeigen).
Die Webinhalte entsprechen den Medisuch-Richtlinien 2011 Die Webinhalte entsprechen den
Medisuch-Richtlinien 2012/13

(Zertifikat anzeigen).

Basierend auf phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de