Fragen, Antworten und Erfahrungsberichte zur Skoliose-OP

Aktuelle Zeit: 18. August 2018 23:10

Unbeantwortete Themen | Aktive Themen | Ungelesene Beiträge





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten
Thema durchsuchen:

 [ 5 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Ungelesener BeitragVerfasst: 24. April 2014 21:09     Betreff des Beitrags: Reha, nur wo?
Newbie
Themenstarter

Registriert: 27.03.2013
Beiträge: 14
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: Skoliose bwl 41° 28°
Therapie: 1x wöchentlich KG
Geschlecht: weiblich
Bundesland: NRW
Hallo Leute ich war heute beim arzt und habe mit ihm besprochen das ich eine Kur machen soll, die frage iist nur wo sollte man diese machen und was sind so eure erfahrungen mit den "Kliniken" ?

könntet ihr mir da ein bisschen von euren erfahrungen berichten?

es wäre wirklich sehr nett und ich würde mich sehr freuen da ich mit diesem Thema einfach überfragt bin...

ich habe schön öfters von Bad Salzungen gehört aber wollte mir auch nochmal eine andere meinung einholen

Dankeschön im voraus

Liebe Grüße Kata


Zuletzt geändert von Stoni am 25. April 2014 07:46, insgesamt 1-mal geändert.
Titel geändert


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 25. April 2014 05:35     Betreff des Beitrags: Re: Kur nur wo???
Viel-Tipper
Viel-Tipper

Registriert: 15.06.2011
Beiträge: 216
bedankte sich: 4 mal
Danke erhalten: 2 mal
Diagnose: Doppelbogige Skoliose - thorakal rechtskonvex Th5-12 von 74°, lumbal linkskonvex L1-5 von 48° nach Cobb.
Therapie: Krankengymnastik, 2002 4-wöchige Kur in Bad Sobernheim, Manuelle Therapie, OP August 2011 in Neustadt Th5-L1
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Berlin
Hallo Kata,
du bist nicht operiert, oder?
Wenn du nicht operiert bist würde sich die Schroth Klinik in Bad Sobernheim noch anbieten. In Isny waren schon einige operierte Forumsmitglieder und die werden dir sicher such sagen können, ob es dort auch für nicht operierte geeignet ist.

_________________
Ganz Liebe Grüße von Gini .

Vor Tagen war meine Skoliose-Op!

[Meine Skoliose-Bilder]


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 25. April 2014 23:09     Betreff des Beitrags: Re: Reha, nur wo?
Newbie
Themenstarter

Registriert: 27.03.2013
Beiträge: 14
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: Skoliose bwl 41° 28°
Therapie: 1x wöchentlich KG
Geschlecht: weiblich
Bundesland: NRW
Hallo Gini4,
nein ich bin nicht operiert
dankeschön für deine antwort


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 26. April 2014 06:32     Betreff des Beitrags: Re: Reha, nur wo?
Mega-Tipper
Mega-Tipper

Registriert: 04.02.2007
Beiträge: 437
Wohnort: Ludwigsburg
bedankte sich: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal
Diagnose: idiop. Skoliose thorokal 55°, lumbal 65°
Therapie: OP Jan. 08, Dorsale Instrumentations-Korreturspondylodese (Expedium) Th6-L5; OP Nov. 10, Verl. der dors. Spondyl. L4-S1, Abstützung (ALIF) L5-S1
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Württenberg
Hallo Kata,

wenn du nicht operiert bist würde ich dir Sobernheim empfehlen, da sind auch mehr Jugendliche in deinem Alter.
Isny, da sind doch viele Ältere :zwinker2: so wie in meinem Alter.

Liebe Grüße Maria


Nach oben
 Profil  
 
 Ungelesener BeitragVerfasst: 26. April 2014 15:39     Betreff des Beitrags: Re: Reha, nur wo?
Mega-Tipper
Mega-Tipper

Registriert: 06.11.2009
Beiträge: 273
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 2 mal
Diagnose: rechtskonvexe BWS Skoliose 68°
linkskonvexe LWS Skoliose 30°
Coxa valga et antetorta
Therapie: Korsetttherapie
Kg nach Schroth
Rehas in Bad Sobernheim
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Niedersachsen
Hallo,

als nicht operierte entwerder die Katharina-Schroth Klinik in Bad Sobernheim oder in Bad Salzugen. Beide Kliniken sind speziell für Skoliosen und du lernst dort intensiv Kg nach Schroth.

_________________
Liebe Grüße
Marieschen

[Meine Skoliose-Bilder]


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Thema durchsuchen:
Gehe zu:  

Impressum | Datenschutz & Haftung | Kontakt | Das SOPF-Team | Spenden

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen Wir befolgen den HONcode Standard für
vertrauensvolle Gesundheitsinformationen
.
(Zertifikat anzeigen).
Die Webinhalte entsprechen den Medisuch-Richtlinien 2011 Die Webinhalte entsprechen den
Medisuch-Richtlinien 2012/13

(Zertifikat anzeigen).

Basierend auf phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de