Skoliose-OP-Forum
http://forum.skoliose-op.info/phpBB3/

3-D-Scanner zeigt Wirbelsäule unter Belastung
http://forum.skoliose-op.info/phpBB3/viewtopic.php?f=15&t=8946
Seite 1 von 1

Autor:  Stoni [ 25. April 2017 13:02 ]
Betreff des Beitrags:  3-D-Scanner zeigt Wirbelsäule unter Belastung

3-D-Scanner zeigt Wirbelsäule unter Belastung



An der Charité Berlin nutzen Spezialisten des Wirbelsäulenzentrums seit kurzem einen "Vertikalen Scanner" – ein Ganz-Körper-Röntgengerät, mithilfe dessen das Knochengerüst von Patienten erstmalig in 3D unter normaler Belastung dargestellt werden kann. Durch diese 3D-Bilder können Ärzte vor der OP genauer bestimmen, welche Fehlstellungen es gibt und wie diese durch andere Spieler im Stützapparat bedingt sind.

Der Vertikale Scanner lässt ein wenig an Science Fiction erinnern – vor den Augen der Rückenspezialisten der Charité Berlin baut sich die dreidimensionale Wirbelsäule der an Skoliose leidenden Kassandra auf. Die 12-Jährige leidet an einer Form der Wirbelverkrümmung- und Verdrehung in der Wirbelsäule. Dank des Vertikalen Scanners kann der Rückenspezialist Prof. Michael Putzier nun den notwendigen Aufrichtungseingriff noch besser und präziser planen. Insgesamt zwanzig Schrauben wird er an der Wirbelsäule des Mädchens implantieren – und seine junge Patientin durch die Aufrichtung der Wirbelsäule um 5,5 Zentimeter wachsen lassen.

Vertikaler Scanner zeigt das große Ganze

Beschwerden des Stütz- und Bewegungsapparates treten in der Regel in Belastungssituationen auf. Beim Gehen, Laufen, Rennen oder Stehen – manchmal sogar im Sitzen. Umso wichtiger ist für die Diagnose und zur Einschätzung von Behandlungsmöglichkeiten ein genaues Bild der jeweiligen Knochenkonstellation in einer der Belastungsformen. Das Verfahren ist vor allem für Kinder und Erwachsene mit Fehlstellungen der Wirbelsäule, mit Hüft-, Knie- oder Rückenproblemen entwickelt worden.

Quelle und Video: https://www.rbb-online.de/rbbpraxis/arc ... egung.html

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/