Fragen, Antworten und Erfahrungsberichte zur Skoliose-OP

Aktuelle Zeit: 28. Mai 2017 23:23

Unbeantwortete Themen | Aktive Themen | Ungelesene Beiträge





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten
Thema durchsuchen:

 [ 1 Beitrag ] 
Autor Deine Nachricht
 Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Dezember 2016 20:21     Betreff des Beitrags: Skoliose - wie Rebecca damit umgeht, ist unglaublich!
Admin
Admin
Benutzeravatar
Themenstarter

Registriert: 12.07.2005
Beiträge: 12744
Wohnort: Munderloh
bedankte sich: 14 mal
Danke erhalten: 106 mal
Diagnose: Massive li.-konv. Torsionsskoliose; Facettenarthrose L3/4 und L4/5; Osteochondrose; seitl. Spondylose und Dornfortsatzarthr. L4/5; LWS 64°, BWS 25°
Therapie: 2 OPs Sept. 03 in Neustadt; versteift von TH11 bis L5 (HZI und MPDS); Restkrümmung LWS 18°
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Niedersachsen

Skoliose - wie Rebecca damit umgeht, ist unglaublich!


Die Engländerin Rebecca Dann bekam die Diagnose Skoliose mit 4 Jahren, jetzt mit 22 braucht sie einen Rollstuhl und kann nur für kurze Zeitspannen auf Krücken laufen.

Eindrucksvolle Fotos einer starken Frau
Rebecca Dann ist Studentin der Fotografie – und hat ihre Krankheit auch künstlerisch zum Thema erklärt. In Selbstporträts zeigt sie ihren nackten Körper, um dem Betrachter eine Botschaft zu senden. "I'm fine" lautet sie und richtet sich gegen Stigmatisierung und die damit verbundene Isolation. Sie will sich endlich von den Hänseleien aus ihrer Kindheit zu befreien und den Menschen, die denken, sie würde an jeder Berührung zerbrechen, zeigen: "Ich bin schön. Eine ganz normale Frau. Trotz Skoliose."

Für ihre Reihe von Selbstporträts gewann sie den 'Photos of Unfairness' Award, den ihr der an ALS leidende berühmte Physiker Stephen Hawking verlieh.

Wie datet eine an Skoliose erkrankte Frau?
Tief sitzen die zwischenmenschlichen Verletzungen. Rebecca erzählte in Interviews mit englischen Magazinen, wie sie bereits in ihrer Kindheit als Glöckner von Notre-Dame bezeichnet wurde und sich kaum jemand traue, sie zu berühren. Dating? In Online-Portalen zeigte sich Rebecca nur mit ihrem Gesicht, den Körper verbarg sie stets. Auch nach langen und intensiven Kontakten per E-Mail und Telefon erlebte sie mehrfach, dass die Männer sich einfach nicht mehr meldeten, wenn sie von ihrer Krankheit erzählte und sich ihnen komplett zeigte. Aus diesen Enttäuschungen entwickelte Rebecca den Wunsch, sich endlich nicht mehr verstecken zu müssen und ihren ganzen Körper zu zeigen. Damit hat Rebecca nicht nur einen Fotoaward gewonnen, sondern auch den tiefen Respekt tausender Menschen.

Fotos & Quelle: http://www.brigitte.de/beauty/schoen/sk ... 71700.html

_________________
>>> Zum SOPF-App-Download <<<

Es gehört zu den großartigen Belohnungen dieses Lebens,
dass man mit jedem aufrichtigen Versuch,
anderen zu helfen, sich selber hilft.




Nach oben
 Profil Website besuchen 
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Thema durchsuchen:
Gehe zu:  

Impressum | Datenschutz & Haftung | Kontakt | Das SOPF-Team | Spenden

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen Wir befolgen den HONcode Standard für
vertrauensvolle Gesundheitsinformationen
.
(Zertifikat anzeigen).
Die Webinhalte entsprechen den Medisuch-Richtlinien 2011 Die Webinhalte entsprechen den
Medisuch-Richtlinien 2012/13

(Zertifikat anzeigen).

Basierend auf phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de