Fragen, Antworten und Erfahrungsberichte zur Skoliose-OP

Aktuelle Zeit: 12. Dezember 2018 23:04

Unbeantwortete Themen | Aktive Themen | Ungelesene Beiträge





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten
Thema durchsuchen:

 [ 1 Beitrag ] 
Autor Deine Nachricht
 Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Juni 2016 11:57     Betreff des Beitrags: Große Rückenschmerz-Studie - Testpersonen gesucht
Admin
Admin
Benutzeravatar
Themenstarter

Registriert: 12.07.2005
Beiträge: 12859
Wohnort: Munderloh
bedankte sich: 14 mal
Danke erhalten: 106 mal
Diagnose: Massive li.-konv. Torsionsskoliose; Facettenarthrose L3/4 und L4/5; Osteochondrose; seitl. Spondylose und Dornfortsatzarthr. L4/5; LWS 64°, BWS 25°
Therapie: 2 OPs Sept. 03 in Neustadt; versteift von TH11 bis L5 (HZI und MPDS); Restkrümmung LWS 18°
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Niedersachsen

Große Rückenschmerz-Studie - Testpersonen gesucht


Neunzig Prozent der Deutschen leiden mindestens einmal im Leben unter Rückenschmerzen, jeder Vierte sogar regelmäßig. Die Ursachen sind vielfältig und oft schwierig zu diagnostizieren - insbesondere bei schmerzhaften chronischen und unspezifischen Beschwerden. Dabei sind nicht nur Personen mit unzureichend trainierter Rückenmuskulatur betroffen, sondern auch viele Nachwuchs- und Spitzensportlerinnen sowie Spitzensportler. Ganzheitliche Ansätze bleiben bei Rückenschmerzen meist unberücksichtigt. Dabei bieten können kleine Verhaltensänderungen oder Trainingsübungen bereits gute Heilungschancen bieten.

Hier setzt das Großprojekt "Ran Rücken- Aktiv gegen Rücken-Schmerz" an, initiiert und gefördert vom Bundesinstitut für Sportwissenschaft (BISp). Das Besondere: Wissenschaft aus Spitzensport und allgemeinem Gesundheitswesen sind eng miteinander verknüpft, so dass Erkenntnisse aus der Spitzensportforschung auch für die breite Bevölkerung nutzbar gemacht werden.

Probanden gesucht – mit und ohne Rückenbeschwerden

Verschiedene Forschergruppen aus 13 renommierten Einrichtungen in Deutschland beteiligen sich am Projekt "Ran Rücken", darunter auch die Schön Klinik München Harlaching. Für die Studie zum Thema Rückenschmerz sucht das Sportorthopädische Institut jetzt noch freiwillige Probanden. Mitmachen können alle Interessierten zwischen 18 und 65 Jahren.

Für die Studie werden sowohl Probanden mit als auch ohne Rückenschmerz gesucht. Sie müssen an lediglich fünf Tagen innerhalb eines halben Jahres an biomechanischen Messungen teilnehmen und ein paar Fragebögen ausfüllen. Das Ziel ist die Validierung einer Trainingsintervention zur Besserung und Beseitigung von Rückenbeschwerden.

Einmaliges Forschungsprojekt

Erstmalig – und in dieser Größenordnung wohl einzigartig in der deutschen Forschungslandschaft – soll mit dem Forschungsprojekt „Ran Rücken“ eine gezielte Vernetzung der aktuellen Diagnose-, Präventions- und Therapieansätze aus dem allgemeinen Gesundheitswesen mit den Forschungserkenntnissen im Spitzensport stattfinden. Dabei setzt das BISp auf das Know-how der Spitzensportforschung, die mit ihren funktionellen Konzepten Sport und Bewegung in den Mittelpunkt stellt. Die daraus gewonnenen Ergebnisse sollen letztendlich sowohl in das medizinische Versorgungssystem des Spitzensports als auch in die Gesamtgesellschaft übertragen werden.

Interessenten können sich bei Sportwissenschaftler Thore Haag im Sportorthopädischen Institut in der Schön Klinik München Harlaching unter 089 6211 4053 zur Teilnahme an der Studie anmelden.

Quelle:  http://www.schoen-kliniken.de/ptp/kkh/o ... nt=2016_05

_________________
Es gehört zu den großartigen Belohnungen dieses Lebens,
dass man mit jedem aufrichtigen Versuch,
anderen zu helfen, sich selber hilft.




Nach oben
 Profil Website besuchen 
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Thema durchsuchen:
Gehe zu:  

Impressum | Datenschutz & Haftung | Kontakt | Das SOPF-Team | Spenden

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen Wir befolgen den HONcode Standard für
vertrauensvolle Gesundheitsinformationen
.
(Zertifikat anzeigen).
Die Webinhalte entsprechen den Medisuch-Richtlinien 2011 Die Webinhalte entsprechen den
Medisuch-Richtlinien 2012/13

(Zertifikat anzeigen).

Basierend auf phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de