Fragen, Antworten und Erfahrungsberichte zur Skoliose-OP

Aktuelle Zeit: 23. Januar 2018 20:42

Unbeantwortete Themen | Aktive Themen | Ungelesene Beiträge



Fachwort-Lexikon - Erläuterungen zu Fachbegriffen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z alle

Den gewünschten Buchstaben oben auswählen!

Begriffe mit X

» XLIF
Schnitt-Technik bei Skoliose-OPs; »
Bei der XLIF-Technik wird nach einem ca. drei bis vier, maximal sieben, Zentimeter großen seitlich gesetzten Hautschnitt, der als Zugang zur Wirbelsäule dient, die Bandscheibe entfernt und das Bandscheiben-Fach für die Fusion vorbereitet. Diese OP ist besonders sinnvoll, wenn der Wirbelkanal nicht eröffnet werden soll und bietet eine echte Alternative zur herkömmlichen operativen Schnitttechnik durch den Bauch oder Rücken. Es wird operiert, ohne Muskeln zu durchtrennen. Die Bauchmuskulatur wird stumpf gespalten und obwohl es nicht erforderlich ist, beträchtliche Teile der Muskulatur von der Wirbelsäule abzulösen, kann man trotz kleiner operativer Zugänge die erforderlich großen Implantate einsetzen.

Nach oben




Impressum | Datenschutz & Haftung | Kontakt | Das SOPF-Team | Spenden

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen Wir befolgen den HONcode Standard für
vertrauensvolle Gesundheitsinformationen
.
(Zertifikat anzeigen).
Die Webinhalte entsprechen den Medisuch-Richtlinien 2011 Die Webinhalte entsprechen den
Medisuch-Richtlinien 2012/13

(Zertifikat anzeigen).

Basierend auf phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de